Nordseereport Spezial - Vom Meer leben

Sonntag, 27. März 2016, 19:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 28. März 2016, 08:25 bis 09:25 Uhr

Drei Männer stehen vor dem Leuchtturm Lindesnes Fyr am Strand von Norwegen.

4,85 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dicht an dicht und in Reihen übereinander gestapelt stehen die Körbe mit Austern und Miesmuscheln - direkt neben der Pier im Hafen von Yerseke, im Süden der Niederlande. Laura Lange ist für den Nordseereport Spezial zu Besuch im "Mosselendorp" Yerseke an der Oosterschelde. Rund 100.000 Tonnen Miesmuscheln und dazu noch 30 Millionen Austern werden hier jedes Jahr geerntet und verarbeitet - dabei leben in dem kleinen Fischerort nur 6.000 Menschen.

Videos
04:27 min

Mister Sandmann in Aktion

27.03.2016 19:00 Uhr

Andy Coutanche hat eine besondere Leidenschaft: Der 40-jährige Brite harkt mit dem Rechen seines Opas mächtige Sandgemälde an den Stränden der Kanalinsel Jersey. Video (04:27 min)

Hinter den Kulissen bei der Muschelprüfung

Mit einem Kutter fährt Laura Lange hinaus zu den Muschelparks im Wattenmeer, um in den Zuchtanlagen bei der Ernte dabei zu sein. Bei der anschließenden Muschelauktion und der Qualitätsprüfung gibt sie einen interessanten Blick hinter die Kulissen.

Wie lässt es sich vom Meer leben?

"Vom Meer leben" ist das Thema der Sendung Nordseereport Spezial zu Ostern. Welche Berufe sind typisch für die Nordsee? Was hat sich verändert? Welche neuen Aufgaben sind dazu gekommen? Wie lebt es sich als Leuchtturmwärter? Mit welchen Problemen hat ein Barkassenkapitän in Wilhelmshaven zu kämpfen? Antworten auf diese Fragen gibt der Nordseereport Spezial.

Video
05:41 min

Der letzte Leuchtturmwärter Norwegens

27.03.2016 19:00 Uhr

Das Lindesnes Fyr ist der älteste und südlichste Leuchtturm Norwegens - und der einzige mit echtem Leuchtturmwärter. Seit mehr als 40 Jahren wohnt und arbeitet Rolf Dybvik hier. Video (05:41 min)

Leitung der Sendung
Marlis Fertmann
Redaktion
Thomas Kensy
Moderation
Laura Lange
Produktionsleiter/in
Thomas Kay
Redaktion
Fischer, Thomas