Archiv

Sendung verpasst?

 

14:59 min

Niedersachsen 18.00

17.02.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Bei Niedersachsen 18.00 erfahren Sie alles, was am Tag in Niedersachsen los war. Video (14:59 min)

01:00 min

"Ein klares Bekenntnis zum Standort Lohne"

17.02.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Wiesenhof hat in Lohne ein neues Zentrallabor eröffnet, in dem Lebensmittel auf Keime getestet werden. Auch der abgebrannte Schlachthof soll wieder in Betrieb genommen werden. Video (01:00 min)

01:00 min

Kultusausschuss diskutiert Einfluss von Ditib

17.02.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Im Kultusausschuss des Landtags wurde die Frage diskutiert, welchen Einfluss der Moscheeverband Ditib künftig auf die Bildung in Niedersachsen haben soll. Video (01:00 min)

01:58 min

Göttinger Gefährder sollen abgeschoben werden

17.02.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Die beiden in Göttingen festgenommenen Gefährder sitzen in Langenhagen (Region Hannover) im Abschiebegefängnis. Ihre Abschiebungen sollen laut Innenministerium schon bald passieren. Video (01:58 min)

01:30 min

Flüchtlinge geschlagen: Gericht verurteilt zwei Männer

17.02.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Das Lingener Amtsgericht hat zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes verurteilt. Die Männer hatten Geflüchtete eingeschlossen und geschlagen. Video (01:30 min)

01:22 min

"Wir werden die Vorwürfe aufarbeiten"

17.02.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Korruptionsverdacht bei Energieversorger EWE: Firmen sollen für Aufträge von EWE Schmiergeld gezahlt haben. Das Unternehmen hat nun konzerninterne Ermittlungen bestätigt. Video (01:22 min)

01:28 min

Symposium: Was tun gegen Jugendextremismus?

16.02.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

In Osnabrück hat am Donnerstag ein Symposium zum Thema Jugendextremismus stattgefunden. Dort wurde über Prävention und die Ursachen von Radikalisierung informiert und diskutiert. Video (01:28 min)

02:43 min

Seehundstation: Renovierung abgeschlossen

16.02.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr

Die Seehundstation in Norden-Norddeich (Landkreis Aurich) ist wieder für Besucher geöffnet. Nach einem Wasserrohrbruch war sie für fünf Wochen geschlossen worden. Video (02:43 min)