NDR Talk Show

Zwei Stunden spannende und anregende Unterhaltung

Freitag, 15. Mai 2015, 22:00 bis 00:00 Uhr
Montag, 18. Mai 2015, 02:30 bis 04:30 Uhr
Mittwoch, 20. Mai 2015, 02:00 bis 04:00 Uhr

In der 746. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

Andreas Gabalier, Sänger

Bild vergrößern
Im Mai erscheint sein neues Album.

Er gilt als das heißeste Pin-Up der Volksmusik. Mit Lederhose und "VolksRock'n'Roll" stürmt Andreas Gabalier die Charts und ist der erfolgreichste österreichische Interpret - über alle Genres hinweg. Mit "I sing a Liad für di" hatte er auch in Deutschland seinen Durchbruch, er ist mit Preisen wie dem Echo, dem Bambi und dem Amadeus ausgezeichnet und er hat es wie kein anderer Sänger aus der Volksmusikszene geschafft, auch die Jugend für Heimatgefühle, Traditionen und Trachten zu begeistern. Mit seiner Band wird er in der NDR Talk Show auf der großen Bühne einen Titel seines neuen Albums präsentieren, das im Mai erscheint.

Ursula Karven, Schauspielerin

Bild vergrößern
"Mach Dich leicht" heißt ihr aktuelles Gesundheitsprogramm.

Ursula Karven startete in den 1980er-Jahren als Fotomodell und ist heute eine erfolgreiche Schauspielerin. Zusammen mit ihrer Freundin Dana Schweiger vermarktet sie Baby-Artikel und Schwangerschaftskleidung und ist Autorin mehrerer Bücher und DvDs zum Thema Yoga. Die indische Lehre hat ihr nach dem tragischen Tod ihres jüngsten Sohnes 2001 geholfen, neuen Lebensmut zu finden. In diesem Jahr stellt die Yogabotschafterin ihr 10-Wochen-Online-Programm "Mach Dich leicht" vor, in dem es um Ernährung, Meditation und Yoga geht.

Elke Heidenreich, Schriftstellerin, Literaturkritikerin, Kabarettistin, Moderatorin

Bild vergrößern
Elke Heidenreich ist fasziniert von der Lagunenstadt Venedig.

Sie hat Bücher geschrieben, Bücher verlegt, Bücher rezensiert. Sie hat als Else Stratmann Kabarett gemacht, in der ARD-Soap "Verbotene Liebe" eine Gastrolle gespielt, ihrem Kater Nero eine liebevolle Hommage geschrieben. Sie hat moderiert und musiziert, sie hat sich aufgeregt und engagiert. Und ist dabei immer sie selbst geblieben: Elke Heidenreich. Eine ihrer Leidenschaften ist das Reisen. Was sie an Venedig so fasziniert, dass sie immer wieder von der Lagunenstadt magisch angezogen wird, erzählt sie in NDR Talk Show.

Michael Patrick Kelly, Sänger

Bild vergrößern
Das Album "Human" wird am 15. Mai veröffentlicht.

Als Mitglied der Kelly Family hat er bereits eine Weltkarriere hinter sich: Unter dem Spitznamen "Paddy" verkaufte er insgesamt rund 20 Millionen Tonträger und wurde mit 48 Gold- und Platin-Awards ausgezeichnet. 25 Jahre lang stand er mit seinen Geschwistern auf der Bühne und galt als musikalisches Oberhaupt der Familie. 2004 verließ er die Band und lebte sechs Jahre lang in einem Kloster in Frankreich. Nun ist Michael Patrick Kelly mit einer neuen CD und Tournee zurück im Musikgeschäft. Sein Comeback kann als musikalische Wiedergeburt gedeutet werden: Der geborene Dubliner hat sich komplett neu erfunden.

Albrecht Mayer, Oboist

Bild vergrößern
Oboist Albrecht Mayer ist zweifacher Echo-Klassik-Award-Preisträger.

Er gilt als der derzeit beste Oboist der Welt. Seit 1992 ist er Solo-Oboist bei den Berliner Philharmonikern. Als Solokünstler lebt er seine Leidenschaft aus, bisher wenig gespieltes Repertoire für sein Instrument zu finden. Für sein aktuelles Album "Lost And Found" hat der zweifache ECHO-Klassik-Award-Preisträger Werke weniger bekannter Zeitgenossen von Wolfgang Amadeus Mozart und deren Konzerte für Oboe und Englischhorn wieder entdeckt. Mit "Lost And Found" war Albrecht Mayer im Frühjahr auf Platz eins der Klassikcharts. Im November 2015 ist der Star der Klassikszene auf Konzertreise im Norden. In der NDR Talk Show wird er in der Runde eine Kostprobe seines Könnens zeigen.

Anna von Boetticher, Apnoetaucherin

Bild vergrößern
Sie ist Mitglied des deutschen Nationalkaders im Freitauchen.

Mit nur einem Atemzug 125 Meter tief tauchen - das ist die Rekordtiefe von Anna von Boetticher beim Apnoe-Tauchen, dem Tauchen ohne Sauerstoffflasche. Das Wasser war schon immer ihr Element. Mit 14, bei einem Segeltörn mit der Familie in Griechenland, kippte ihr kleiner Bruder den Abwascheimer mitsamt Besteck über Bord, und sie war die Einzige, die es wieder hochholen konnte, aus 16 Metern Tiefe. 2007 absolvierte Anna von Boetticher ein Grundlagenseminar zum Apnoe-Tauchen. Inzwischen kann die Berlinerin, die eine kleine Buchhandlung in Kreuzberg betreibt, mehr als sechs Minuten die Luft anhalten und ist deutsche Rekordhalterin im Apnoe-Tauchen.

Maxi Gstettenbauer, Comedian

Bild vergrößern
In seinem aktuellen Programm "Maxipedia" wird klar, wie Technik funktioniert.

Seinen ersten Comedy-Auftritt hatte Maxi Gstettenbauer bereits mit 15 Jahren. Seit 2009 steht er als professioneller Komiker auf der Bühne und startete 2012 sein erstes Soloprogramm "Nerdish by Nature". Stefan Raab bezeichnet ihn als den kommenden Stern am Comedy-Himmel. Wie kein anderer thematisiert der 26-jährige die heutigen Umstände in der Gesellschaft mit all den modernen (angeblich nützlichen) Features wie Facebook, Twitter & Co. Denn er kennt sich aus in der Welt der Technik und erklärt uns in seinem neuen Programm "Maxipedia", wie sie heute funktioniert.

Redaktionsleiter/in
Carola Conze
Moderation
Barbara Schöneberger
Hubertus Meyer-Burckhardt
Autor/in
Ralf Kilian
Produktionsleiter/in
Marco Dietzen
Autor/in
Sebastian Fuchs
Nicole Kraut
Ralf Hottum
Bernd Diekmann
Aufnahmeleitung
Dennis Rosenfeld
Bildmischung
Jana Domres
Kamera
Peter Kühne
Bildingenieur
Kathrin Hertig
Playout
Edvard Marx
Studiomeister
Caren Müller
Beleuchtungsmeister
Hans-Joachim Dorel
Maske
Silke Reichert-Wasner
Mary Bauhaus
Kerstin Schröpfer
Regie
Nadja Zonsarowa
Redaktionsassistenz
Melanie Helmke
Bühne
Jens Weber

Mitmachen und gewinnen!

Wir verlosen das Buch "Das Seelenleben der Tiere" - Liebe, Trauer, Mitgefühl - erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt - von Peter Wohlleben. Einsendeschluss: 28. Juni. mehr