Ein junger Mann hält ein Schild hoch: Ohne Fleisch die Welt retten! © NDR / Kulturjournal Fotograf: Stefan Mühlenhoff

Welt retten ohne Fleisch

Kulturjournal -

Viele Probleme der Welt wären gelöst, wenn wir kein Fleisch mehr essen würden. Doch der Fleischkonsum geht kaum zurück. Warum? Philipp Jeß fragt auf der "Internorga" nach.

3,71 bei 14 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Kulturjournal

20.03.2017 22:45 Uhr

Eigentlich wissen wir es alle: Viele Probleme der Welt wären gelöst, wenn wir kein Fleisch mehr essen würden. Doch der Fleischkonsum geht kaum zurück. Warum nur? mehr