Ein Gebäude, dass als Flüchtlingunterkunft genutzt wird. © NDR

Dolmetscher Hudsch wartet auf neue Flüchtlinge

Hallo Niedersachsen -

In der Flüchtlingsunterkunft in Hameln leben zurzeit nur noch 16 Flüchtlinge. Trotzdem haben Dolmetscher Fahad Hudsch und die weiteren Angestellten jede Menge zu tun.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen