Großstadtrevier

Der Sheriff von Cranz

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 22:00 bis 22:50 Uhr

Jens Bast (Florian Panzner, l.) drängt darauf, dass Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) die Brandstiftung untersucht, obwohl sein Vater auf eine Anzeige verzichtet hat. © NDR/ARD/Thorsten Jander, honorarfrei

4,63 bei 19 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Krankheitsvertretung in dem kleinen Elbort Cranz hat sich Dirk Matthies ganz anders vorgestellt. Eine ruhige Kugel kann er in dem Dorf im Alten Land nicht schieben. Die Stimmung dort ist auf dem Siedepunkt, weil sich alteingesessene Obstbauern und die Angestellten eines neuen Flugzeugunternehmens bekriegen.

Dirk Matthies muss eine versuchte Brandstiftung aufklären. Was ist geschehen? Das Flugzeugbauunternehmen, der größte Arbeitgeber am Ort, braucht dringend eine weitere Landebahn. Einige Obstbauern, unter ihnen Bauer Bast, wollen ihren Grund und Boden jedoch nicht dafür hergeben. Ist der Brandanschlag auf den Hof des Bauern Bast der Versuch, die Familien von ihrem Land zu vertreiben? Bauer Bast, sein Sohn Jens und seine Tochter Johanna finden jedoch heraus, dass der Schlüssel zur Lösung des Falls in der Familie selbst liegt.

Bildergalerie

Lothar Krüger hat zwischenzeitlich Dirks Platz neben Katja Metz im Streifenwagen eingenommen. Aber ausgerechnet an diesem Tag geht alles schief: Erst geht ihm ein Dieb durch die Lappen, dann werden Katja und Lothar auch noch im Kellerraum einer verlassenen Fabrik eingesperrt, die in 30 Minuten gesprengt werden soll. Niemand hört ihre Hilferufe.

Schauspieler/in
Jan Fedder als Dirk Matthies
Anja Nejarri als Katja Metz
Wilfried Dziallas als Bernd Voss
Peter Heinrich Brix als Lothar Krüger
Maria Ketikidou als Hariklia "Harry" Möller
Til Demtröder als Henning Schulz
Hansjürgen Hürrig als Cord Bast
Lilia Lehner als Johanna Bast
Florian Panzer als Jens Bast
Kai Ivo Baulitz als Holger Steenkens
Rudolf Krause als Oliver Schwacke
Georg Meyer-Goll als Karlheinz Monk
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Achim Hasse
Regie
Marcus Weiler
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana