die nordstory - Altes Handwerk, junge Meister

Mit Tradition in die Zukunft

Freitag, 23. Juni 2017, 15:00 bis 16:00 Uhr

Franz Radsack (l.) und seine Bruder Tilmann sind in der Schmiede ihres Vaters groß geworden. Nun wollen sie selber Schmiede werden - obwohl es ein harter, oft schlecht bezahlter Beruf ist. © NDR/Hans Tanz, honorarfrei

4,93 bei 71 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Traditionelle Handwerksberufe wie Segelmacher, Schmied oder Reetdachdecker werden nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern immer seltener, einige drohen sogar ganz auszusterben. Billige Industrieproduktion und Konkurrenz aus dem Ausland machen den kleinen Betrieben schwer zu schaffen.

Mut und Leidenschaft fürs alte Handwerk

Aber es gibt sie noch, die jungen Leute, die mit Mut und Leidenschaft ins alte Handwerk einsteigen. In Zeiten von globaler Digitalisierung und Industrie 4.0 setzen sie auf Handarbeit und Tradition und retten mit ihrem Fleiß, ihren Ideen, ihrem Fachwissen und ihrer Einsatzbereitschaft den Fortbestand des heimischen Kulturguts.

Mit viel Idealismus in die Zukunft

Doch bei allem Idealismus, der berufliche Alltag birgt viele Herausforderungen: Zeitdruck, Wetterkapriolen, komplexe Großaufträge, kaum Freizeit, leere Kassen. "Die nordstory" begleitet vier junge Leute in traditionellen Handwerksberufen auf ihrem Weg in eine unsichere Zukunft.

Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Stephan Helms
Autor/in
Christina Krätzig