DAS!

Sabine Kaack zu Gast

Montag, 30. Mai 2016, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 31. Mai 2016, 05:15 bis 06:00 Uhr

Statt von der Schauspielerei zu träumen, schrieb Sabine Kaack als Kind einfach ihr eigenes Theaterstück – über den Tod ihres Wellensittichs Charly. Ihr Publikum waren Onkel und Tanten bei Familienfeiern in ihrer schleswig-holsteinischen Heimat Nortorf. Mit 14 Jahren lernte sie im Nachbardorf die Schauspielerin Helga Feddersen kennen, die sie bestärkte, an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg vorzusprechen.

Bereits mit 17 Jahren hat sie es geschafft und durfte  dort anfangen. Mit der ZDF-Serie "Diese Drombuschs" wurde sie in den 90er-Jahren dann deutschlandweit bekannt. Dem Theater blieb Sabine Kaack trotz großer Erfolge bei Film und Fernsehen treu. Aktuell tourt sie mit Lesungen auf Platt über die norddeutschen Bühnen. Und bei DAS! erzählt die inzwischen 57-Jährige auch von ihrem neuen Amt als Botschafterin des niederdeutschen Theaters.

"Stimmen der Flucht"
Link

"Stimmen der Flucht" - die Reportage

Die Reportage über Frauen im Flüchtlingscamp Bad Fallingsborstel in voller Länge auf unternehmerinnen.tv, die das Filmprojekt realisiert haben. extern

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Hinnerk Baumgarten