DAS!

Manfred Spitzer zu Gast

Freitag, 29. Januar 2016, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 30. Januar 2016, 05:15 bis 06:00 Uhr

Er ist Professor für Psychiatrie, Doktor der Medizin und Philosophie, Psychologe, Neurowissenschaftler, Hochschullehrer und Buchautor. In seinen Werken warnt er dabei besonders vor den negativen Auswirkungen von Computern, Smartphones und der ständigen Vernetzung durch das Internet auf unser alltägliches Leben. Als ärztlicher Direktor und Gesamtleiter des "Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen" geht es ihm aktuell um eine neue Bestandsaufnahme der "Digitalen Demenz". Basierend auf seinen Erkenntnissen als Wissenschaftler und Vater, wirbt er für mehr Medienkompetenz sowie den Erhalt und die Stärkung der emotionalen Intelligenz, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Was das genau bedeutet und wie dies seiner Meinung nach gelingen kann, verrät er bei uns und spricht über die Frage, was uns für die Zukunft mehr Sorgen machen sollte - Müll in der Landschaft oder Müll in den Köpfen?

 

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Hinnerk Baumgarten