die nordreportage: Der Campingplatz-Tester

Samstag, 11. Juni 2016, 14:00 bis 14:30 Uhr

Jedes Jahr im Spätsommer herrscht Aufregung auf den niedersächsischen Campingplätzen - dann kontrolliert Peter Ahrens die Größe der Wohnwagenstellplätze, die Beschaffenheit der Wege und die Breite des Spritzschutzes in den Duschkabinen. Als Belohnung für die Aufregung winkt den Platzbetreibern die Auszeichnung mit bis zu fünf Sternen. Aber diese Auszeichnung zu bekommen, ist gar nicht so einfach.

"Alte Hasen" und Neulinge

Das weiß auch Maik Dombrowsky, er ist ein "alter Hase" im Campinggeschäft und betreibt mit seiner Familie einen Fünf-Sterne-Platz im Harz. Er ist optimistisch, dass er bei der Klassifizierung das Sterneniveau halten kann. Jörg Scheffler und Anja Sohns sind dagegen Neulinge. Sie besitzen erst seit eineinhalb Jahren ihren Platz in Lünne im Emsland. Es ist ihre erste Klassifizierung. Sie wären froh, wenn sie im oberen Mittelfeld eingestuft würden.

Die Nordreportage begleitet den leidenschaftlichen Campingplatz-Tester Peter Ahrens bei seinen Besuchen auf niedersächsischen Campingplätzen und zeigt auch die Konflikte, wenn Betreiber sein Ergebnis nur schwer akzeptieren können.

Ratgeber Reise

Hotel? Nein Danke - wir campen

Lauschige Nächte unterm Sternenhimmel, die Natur vor der Tür: Urlaub im Wohnwagen oder Zelt liegt im Trend. Eine Auswahl besonderer Campingplätze in Niedersachsen. mehr

Redaktionsleiter/in
Marlis Fertmann
Redaktion
Wilfried Schulz
Susanne Wachhaus
Produktionsleiter/in
Stephan Helms
Autor/in
Thomas Fischer