Brautalarm auf dem Land

Von Sissi-Träumen und Hochzeitsglocken

Dienstag, 15. Dezember 2015, 14:15 bis 15:00 Uhr

Es ist das wohl wichtigste Kleid im Leben einer Frau. Steht der Termin, dreht sich alles um die letzte große Frage vor dem Ja-Wort: Wie soll das Hochzeitskleid aussehen? Mitten auf dem flachen Land im schleswig-holsteinischen Dithmarschen werden Bräute-Träume wahr - in einem ehemaligen Stall, heute das größte Brautmodengeschäft Norddeutschlands.

Wenn Sohnemann mit Mutti einkaufen geht, führt das immer wieder zu Spannungen. Olaf setzt auf einen modernen hellblauen Hochzeitsanzug. Mutti will lieber den klassisch dunklen. Kann sich Olaf gegen seine Mutter durchsetzen und was wünscht sich seine Zukünftige Svenja? Sie ist total überwältigt, als sie die geänderten Kleider für die Hochzeit sieht. Doch warum rührt sie das Kleid ihrer Schwester Rika mehr als das eigene Brautkleid?

Die Hochzeit von Irmtraud und Wolfgang liegt schon 50 Jahre zurück. 1965 haben sie sich das Ja-Wort gegeben und feiern nun Goldene Hochzeit. Das Resümee nach einem gemeinsamen halben Jahrhundert: Wolfgang liebt seine Irmtraud heute mehr denn je! Einmal wie Sissi heiraten - davon träumt Katharina! In wenigen Wochen ist es soweit. Alles ist organisiert, nur das Brautkleid fehlt noch. Das hat sie bis zur letzten Minute hinausgezögert, da sie noch ein paar Kilo abnehmen will. Vor drei Monaten ist sie Mama geworden und noch immer kämpft sie mit übrig gebliebenen Pfunden.

Für die Männerquote sorgt der Junior-Chef

Gegründet wurde das Brautmodengeschäft 1974 im elterlichen Schlafzimmer von Bäuerin Grete Laue, zunächst als Second-Hand-Laden. Inzwischen führt, in zweiter Generation, ihre Tochter Kirsten Jürgensen die Geschäfte. Für die Männerquote im Brautkleid-Paradies sorgt ihr Sohn Henning Jürgensen. Der noch unverheiratete 33-jährige ist der "Hahn im Korb" und seit 2008 Junior-Chef. Auf 4.000 Quadratmetern hat Frau die Wahl zwischen 1.800 Hochzeits- und 5.000 Abendkleidern, Schuhe, Schleier und Co. gibt es obendrein. In Spitzenzeiten sind 130 Mitarbeiter im Einsatz, vor allem Verkäuferinnen und Schneiderinnen.

Ob aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen oder Mecklenburg-Vorpommern, die heiratswütige Kundschaft nimmt lange Wege in Kauf, um in Dithmarschen ihr Traumkleid zu finden. Eine riesige Landboutique voller Festgarderoben mit jeder Menge Bräuten, mit viel Emotionen bei den Anproben, mit ungeduldigen Vätern und gerührten Müttern und ganz besonderen Geschichten jeden Tag - eben "Brautalarm auf dem Land".

Ratgeber Reise

Kohl und Küste: Dithmarschen

Die Region zwischen Nordsee und Nord-Ostsee-Kanal ist Deutschlands bedeutendstes Kohlanbaugebiet. An der Küste locken attraktive Urlaubsorte wie Büsum oder Friedrichskoog. mehr

Andere Sendungen dieses Themenpakets

mit Video

Doppeltes Glück

21.12.2016 14:30 Uhr

Der Traum wird wahr: eine Landboutique mit einer riesigen Auswahl an Festgarderobe. Der Film zeigt aufgeregte Bräute bei den Anproben, ungeduldige Väter und gerührte Mütter. mehr

mit Video

Alte Liebe rostet nicht

22.12.2016 14:30 Uhr

Es ist das wohl wichtigste Kleid im Leben einer Frau: das Hochzeitskleid! Der Film begleitet aufgeregte Bräute bei der schwierigen Entscheidung für das richtige Outfit. mehr

mit Video

1:0 für die Liebe

23.12.2016 14:30 Uhr

Der Traum wird wahr: eine Landboutique mit einer riesigen Auswahl an Festgarderobe. Der Film zeigt Bräute und ihre Emotionen bei den Anproben, ungeduldige Väter und gerührte Mütter. mehr

Redaktion
Anke Haverkemper
Markus Pingel
Redaktionsleiter/in
Philipp Vongehr
Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Regie
Swana Lindner
Swantje Cichowlas
Kamera
Michél Gumnior
Fabian Uhlmann
Felix Nowack
Ton
Chris Marquardt
Stefan Gollhardt
Schnitt
Franziska Fettback
Grafik
Carmen Mannhardt
Sprecher/in
Harry Kühn