Wunderbare Wasserwege in Masuren

Vom Oberlandkanal zum Frischen Haff

Mittwoch, 02. Dezember 2015, 15:15 bis 16:00 Uhr

Polen, Masuren: Die Reise mit einem Fahrgastschiff führt, dem Oberland-Kanal mit seinen einzigartigen Rollbergen folgend, durch die Seenlandschaft der Masuren über den Drausensee in das Frische Haff. Der Kanal aus der Mitte des 19. Jahrhunderts überwindet den bestehenden Höhenunterschied von 100 m durch die Nutzung von schiefen Ebenen (Rollberge) - zur damaligen Zeit eine technische Meisterleistung. Am Frischen Haff schließlich wird die Bernsteinsuche und -bearbeitung gezeigt.

Autor/in
Jürgen Grundmann
Regie
Jürgen Grundmann
Redaktion
Karl Schüttler
Schnitt
Eva Grundmann
Sprecher/in
Gerd Heidenreich
Redaktion
Lengwenus, Wolf