Reeperbahn Festival 2017

Liam Gallagher in concert

Samstag, 30. September 2017, 01:30 bis 02:30 Uhr

Er war der Sänger der britischen Kultband Oasis und machte nach deren Auflösung mit den verbleibenden Mitgliedern als Beady Eye weiter Musik. Jetzt startet Liam Gallagher seine Solokarriere und veröffentlicht im Oktober sein lang ersehntes Soloalbum "As you were". Die Singleauskopplung "Wall of glass" erschien bereits im Mai 2017. Hier zeigt die britische Rockikone, dass er zwar eigene Wege geht, knüpft musikalisch aber an seine Zeit mit Oasis an. Seine Songs überzeugen noch immer mit einer kraftvollen Gitarre und seiner charismatischen Stimme. Und diese Stimme wird immer ein Garant für ausgezeichneten Britpop sein.

Das Reeperbahn Festival in Hamburg-St. Pauli gehört mittlerweile zu den größten Festivals in Europa für angesagte Solokünstler und Bands, aber vor allem auch für Necomer der internationalen Musikszene. Vier Tage lang traten im September 2017 gut 450 Künstler aus aller Welt auf mehr als 70 Bühnen auf und boten ein breites musikalisches Spektrum. "Reeperbahn Festival in concert" zeigt ausgewählte Konzerte, aufgezeichnet im Hamburger "Docks".

N-JOY
mit Video

Reeperbahn Festival 2017: Alle Highlights

N-JOY

Beim zwölften Reeperbahn Festival haben zehntausende Besucher vier Tage lang neue Musik entdeckt. Hier gibt es Konzertmitschnitte, Fotos und die Highlights aus dem Netz. mehr

Redaktion
Markus Pingel
Redaktionsleiter/in
Philipp Vongehr
Produktionsleiter/in
Marian Moik
Regie
Sven Offen
Kamera
Christian Deetjen
Ton
Askan Siegfried
Aufnahmeleitung
John Stute