Reeperbahn Festival 2017

Alice Merton in concert

Samstag, 30. September 2017, 01:00 bis 01:30 Uhr

Amerika, Kanada, Deutschland, Frankreich und England - Das sind nur einige Stationen im Leben der 24-jährigen Sängerin Alice Merton. Sie führt ein Leben voller Spannung und Abwechslung, das zugleich geprägt ist von dem Gefühl, nirgendwo auf der Welt zu Hause zu sein. Ihre Rastlosigkeit verarbeitet die Musikerin in ihrer erfolgreichen Debütsingle "No roots" . Aktuell hat sie in Berlin Wurzeln geschlagen, wo sie an ihrem ersten Album arbeitet. Auch dieses trägt autobiografische Züge und wird die Musikwelt mit kraftvollen und zugleich intimen Songs überzeugen.

Das Reeperbahn Festival in Hamburg-St. Pauli gehört mittlerweile zu den größten Festivals in Europa für angesagte Solokünstler und Bands, aber vor allem auch für Necomer der internationalen Musikszene. Vier Tage lang traten im September 2017 gut 450 Künstler aus aller Welt auf mehr als 70 Bühnen auf und boten ein breites musikalisches Spektrum. "Reeperbahn Festival in concert" zeigt ausgewählte Konzerte, aufgezeichnet im Hamburger "Docks".

N-JOY
mit Video

Reeperbahn Festival 2017: Alle Highlights

N-JOY

Beim zwölften Reeperbahn Festival haben zehntausende Besucher vier Tage lang neue Musik entdeckt. Hier gibt es Konzertmitschnitte, Fotos und die Highlights aus dem Netz. mehr

Redaktion
Markus Pingel
Redaktionsleiter/in
Philipp Vongehr
Produktionsleiter/in
Marian Moik
Regie
Sven Offen
Kamera
Christian Deetjen
Ton
Askan Siegfried
Aufnahmeleitung
John Stute