NaturNah Spezial Waldbewohner

Sonntag, 03. Januar 2016, 11:30 bis 12:30 Uhr

Eine Füchsin und ihre Jungen.

4,85 bei 20 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Um seltene Waldbewohner wie Schwarzstörche, Käuze oder Wildkatzen aus nächster Nähe sehen zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder man bringt viel Geduld mit, wie die zahlreichen Naturfilmer, die sich für diese Spezialausgabe von "NaturNah" in Norddeutschlands Wäldern auf die Lauer gelegt haben. Oder man macht es wie Moderator Arne-Torben Voigts und holt sich einen Waldexperten an die Seite, der weiß, wo die Tiere sind.

Immo Ortlepp aus der Wedemark bei Hannover ist Naturfreund, Berufsjäger, Waldpädagoge und Deutscher Hirschrufmeister. Ihm nimmt Arne-Torben Voigts zu Beginn das Versprechen ab, in die Geheimnisse des Hirschrufs eingeweiht zu werden. Denn mit einem gekonnten Hirschruf kommen Menschen dem König der Wälder ganz nah. Dann machen die beiden Männer sich auf den Weg. Zunächst sind sie in Gesellschaft von Fährtensau Frieda, die Immo Ortlepp schon als Frischling in seine Obhut genommen hat. Dann spazieren sie durch Immo Ortlepps Revier, denn dort weiß er, wo Dachse leben und erklärt den Vormarsch tierischer Einwanderer.

Artenvielfalt in norddeutschen Wäldern

Außerdem erwarten den Zuschauer beeindruckende Bilder und Szenen von Schwarzstörchen, Wildkatzen, Sperlingskäuzen, Hirschkäfern und Wildkatzen aus unseren heimischen Wäldern. Sie lernen Menschen kennen, die sich mit großem Engagement einsetzen für die Vielfalt der Arten im norddeutschen Wald. So gewährt diese Spezialausgabe von NaturNah Einblick in Flora und Fauna des heimischen Waldes weit über das hinaus, was Waldspaziergänger erleben können.

Redaktionsleiter/in
Marlis Fertmann
Redaktion
Wilfried Schulz
Produktionsleiter/in
Thomas Kay
Moderation
Arne-Torben Voigts
Redaktion
Wachhaus, Susanne
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/NaturNah-im-Wald,sendung317212.html