NaturNah: Im Stadtwald von Lübeck

Dienstag, 17. Mai 2016, 18:15 bis 18:45 Uhr
Mittwoch, 18. Mai 2016, 13:00 bis 13:30 Uhr

Knut Sturm verwaltet und pflegt ein edles Erbe. Der studierte Forstwirt ist Chef des vor 600 Jahren angelegten Stadtwaldes von Lübeck. Dieser wurde damals angepflanzt, um edle Materialien wie Holz für die Hanseschifffahrt vor Ort zu haben. Noch heute sind die Lübecker Holzauktionen Treffen von Experten aus ganz Deutschland und besonders bei der Möbelindustrie gefragt.

Knut Sturm, studierter Forstwirt und Ökologe, ist Leiter des 4.600 Hektar großen Lübecker Stadtwaldes. Seit mehr als zwanzig Jahren wird er nach den Anforderungen der Umweltverbände bewirtschaftet.

Und Chef Knut Sturm legt nicht nur Wert auf die den Waldboden schonende Arbeit mit Rückepferden, sondern geht auch privat mit gutem Beispiel voran: Seine neue Terrasse soll natürlich aus heimischen Hölzern gebaut werden.

Ratgeber Reise
mit Video

Lübeck: UNESCO-Welterbe seit 30 Jahren

Gotische Kirchen, enge Gassen, moderne Museen: Die Welterbestadt Lübeck trumpft mit einem riesigen Kulturangebot auf. Mit Travemünde bietet sie zudem ein attraktives Seebad. mehr

Redaktion
Christian Pipke
Produktionsleiter/in
Stephan Helms
Autor/in
Jobst Thomas
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen