NaturNah: Der heimliche Mitbewohner, die Fledermaus

Dienstag, 16. August 2016, 18:15 bis 18:45 Uhr
Mittwoch, 17. August 2016, 13:00 bis 13:30 Uhr

Jemand hält mehrere Fledermäuse in der Hand.

4,46 bei 28 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Der Große Abendsegler lebt ursprünglich in Baumhöhlen. Da diese aber immer seltener werden, nutzt er auch andere Quartiere: Eines der größten ist die alte Levensauer Hochbrücke bei Kiel.

Seit 110 Jahren überquert die Levensauer Hochbrücke bei Kiel den Nordostsee-Kanal. Doch der nördliche Pfeiler der Brücke soll abgerissen werden, weil der Kanal wegen des erhöhten Schiffsaufkommens verbreitert werden soll. Doch ausgerechnet darin befindet sich ein einzigartiges Winterquartier für Fledermäuse, deswegen planen Naturschützer den Umzug der seltenen Säugetiere. Ulrich Lensinger überwacht den Umzug und hilft auch Privatleuten in deren Eigenheim ein Fledermaus-Umzug nötig ist.

Ratgeber

So können Sie Fledermäuse schützen

Fledermäuse sind gefährdet, denn sie leiden unter Wohnungsnot und finden nicht genug Nahrung. Ein Fledermauskasten im Garten und die richtigen Pflanzen können den Tieren helfen. mehr

mit Video

Keine Angst vor Fledermäusen

Sie leben überall im Norden, aber meist sehen wir sie nicht. Fledermäuse sind faszinierende Tiere mit erstaunlichen Eigenschaften. Das Noctalis in Bad Segeberg zeigt warum. mehr

 

 

Redaktion
Christian Pipke
Produktionsleiter/in
Frederick Keunecke
Autor/in
Gabriele Lebs
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen