Das kann doch nicht so schwer sein

Klaas und Henning – unfreiwillig bei der Feuerwehr

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 21:15 bis 21:45 Uhr
Donnerstag, 15. Oktober 2015, 06:50 bis 07:20 Uhr

Sehen fast aus wie echte Feuerwehrleute: Henning und Klaas in voller Montur. © NDR, honorarfrei

4,39 bei 150 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

In ganz Norddeutschland haben immer mehr Gemeinden ein ernstes Problem: Vielen freiwilligen Feuerwehren fehlt es mehr und mehr an tatkräftigen Feuerwehrleuten. Die Gründe dafür sind unterschiedlich, aber die Lösung ist klar: die Feuerwehr braucht dringend Nachwuchs.

Und wer wäre besser geeignet, dieses Problem in Angriff zu nehmen, als die beiden hauptamtlichen NDR Hochstapler Henning Nasse und Klaas Butenschön? Genau genommen: vermutlich jeder! Doch weil ihre Redaktion einmal dringend Ruhe von den beiden Selbstüberschätzungs-Weltmeistern brauchte, hat sie Henning und Klaas dennoch ins niedersächsische Brackel geschickt, um der freiwilligen Feuerwehr bei ihrem akuten Nachwuchsproblem zu helfen.

Allerdings sollen sie dieses Mal mit ihrer "Das kann doch nicht so schwer sein"-Mentalität gehörig auf die Nase fallen. Auch wenn die beiden das so nie zugeben würden. Henning Nasse und Klaas Butenschön sind die beiden plauzigen und liebenswert naiven Kindsköpfe aus der extra 3 Redaktion. Sie laufen in "Das kann doch nicht so schwer sein" blind drauf los, probieren aus, lernen Land und Leute kennen - und leider auch ziemlich oft die Welt des Schmerzes. So ist das eben, wenn man die Klappe zu weit aufreißt. Aber es macht immer wieder großen Spaß, ihnen beim Scheitern zuzusehen - egal, ob beim Ringreiten, beim Trachtentanz oder wie in diesem Fall, bei der Rettung der Feuerwehr.

Redaktion
Stephan Brünjes
Olav Jacobs
Produktionsleiter/in
Marco Dietzen
Autor/in
Klaas Butenschön
Henning Nasse