Hape Kerkeling - Witzigkeit kennt keine Grenzen

Montag, 21. Dezember 2015, 23:00 bis 00:30 Uhr

Keinem anderen verdankt ein großes Publikum so viele schöne, skurril-komische Fernsehmomente wie Hape Kerkeling. Seine Rolle als Königin Beatrix oder seine Musikparodie "Hurz" sind legendär.

Bild vergrößern
Der Mensch hinter dem Komiker Hape Kerkeling.

Doch Hans-Peter "Hape" Kerkeling, der schon sehr früh wusste, dass er ins Fernsehen will, ist nicht nur Komödiant: Er ist auch Sänger, Moderator, Entertainer, Schauspieler und Bestsellerautor. Ein Künstler, der zuweilen bis an die Grenzen geht und dem fast alles verziehen wird.

Ein ernsthafter und tiefgründiger Mensch

Der Film zeigt die schönsten Ausschnitte aus Sendungen wie "Total normal" oder "Darüber lacht die Welt" bis hin zur Kunstfigur Horst Schlämmer, blickt aber auch auf die Höhen und Tiefen der Karriere von Hape Kerkeling und zeigt zudem einen ernsthaften und tiefgründigen Menschen hinter der lustigen Oberfläche.

Bild vergrößern
Florian Silbereisen erhält vom "Journalisten" Horst Schlämmer alias Hape Kerkeling eine besondere Unterhose!

Zu Wort kommen Freunde, Wegbegleiter und "Spaß-Opfer" von Hape Kerkeling: Isabel Varell, Margarethe Schreinemakers, Alfred Biolek, Nina Ruge, Maren Kroymann, Jörg Pilawa, Mary Roos, Stefan Mross, Nazan Eckes und seine "Entdeckerin" bei Radio Bremen, die Redakteurin Birgitt Reckmeyer.

Produktionsleiter/in
Marian Moik
Redaktion
Ulrike Jonas
Autor/in
Susanne Gliffe
Cornelia Quast