Rote Rosen (2545)

Mittwoch, 15. November 2017, 07:20 bis 08:10 Uhr

Arne fühlt sich von der Welt verraten und lässt seinen ganzen Frust an Helen aus. Die beschließt, ihn auf die Straße zu setzen. Doch Sigrid stutzt Arne zurecht. So bittet Arne Helen zu ihrer Überraschung um Entschuldigung und um ihre Freundschaft.

Patricks Verblendung ist so groß, dass er Gunters Angebot ausschlägt, das "Drei Könige" zu übernehmen, ohne ihn bei der Bank wegen Betrugs anzuzeigen. Also geht Gunter zur Bank. Als Jacqueline erfährt, dass Patrick sein Versprechen gebrochen hat, stellt sie ihn geschockt zur Rede. Gunter übernimmt wenig später wieder das Hotel. Patrick muss das Feld räumen. Sein Hass auf Gunter wächst.

Britta quält das Wissen, dass sie die Tochter von Inken ist und sie es ihr nicht sagen kann. Hannelores Gesundheitszustand verschlechtert sich weiter. Britta rät ihr, endlich reinen Tisch zu machen.

Mika macht einen weiteren Versuch, seine Fähigkeiten im Kaffeerösten zu verfeinern und siehe da: Peer hält seine Mischung für "perfekt". Vater und Sohn bringt das näher.

Redaktion
Tatjana Gunkel
Redaktionsleiter/in
Meibrit Ahrens
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung709340.html