Rote Rosen (2544)

Dienstag, 14. November 2017, 07:20 bis 08:10 Uhr

Britta kann nicht fassen, dass Hannelore sie damals als Neugeborene Inken weggenommen und mit ihrem verstorbenen Säugling vertauscht hat. Sie fühlt sich völlig verloren. Wenigstens Regina kann ihr ein wenig Halt geben, aber am Ende ist es Inken - ihre wahre Mutter, an deren Schulter sich Brittas Tränen Bahn brechen.

Als Carla und Gunter auf Patricks USB-Stick Beweise finden, dass er die Bank betrogen hat, ist Gunter überzeugt, dass er handeln muss. Er stellt Patrick vor die Wahl: Entweder Patrick verkauft ihm das Hotel oder Gunter wird der Bank den Betrug melden.

Helen sieht mit Sorge, dass Arne sich hängenlässt. Der hat vor allem ein Problem damit, dass Swantje zu ihm auf Abstand geht. Wenn er sein Leben nicht in den Griff bekommt, wird er Swantje verlieren.

Sigrids zarte Hoffnung auf eine zweite Chance bei Peer wird jäh zerschlagen. Aber Helen ist für sie da. Zwei Freundinnen, die durch Dick und Dünn gehen können.

Theo will die Mountainbiker mit einem Grillfest dazu bringen, ihre Klage zurückzuziehen. Das ist gar nicht so einfach.

Redaktion
Tatjana Gunkel
Redaktionsleiter/in
Meibrit Ahrens
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung709336.html