Die mutmaßlichen Täter der Brandanschläge in Salzhemmendorf

Ein Abend in Salzhemmendorf

Am 28. August 2015 sollen Dennis L., Sascha D. und Saskia B. in Salzhemmendorf einen Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft verübt haben - sie sitzen in Untersuchungshaft.

4,92 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Multimedia-Doku

Salzhemmendorf: Der Anschlag aus der Garage

Ende August brennt in Salzhemmendorf ein Haus, in dem Flüchtlinge leben. Wer waren die Täter? Warum haben sie den Anschlag verübt? Reporter von NDR, WDR und SZ zeichnen die Tat nach. mehr

Die rechte Szene in Norddeutschland - Was tun?

NSU, NPD, Pegida - wir haben die rechte Szene im Norden im Blick, analysieren Strukturen und geben Tipps, was Sie gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit tun können. mehr