Yared Dibaba

Er ist der hohe Norden und der tiefe Süden in einer Person: Yared Dibaba, geboren in Äthiopien, aufgewachsen im Oldenburger Land und glücklich, im Norden zu leben.

Sein Debüt im NDR Fernsehen gab er in der NDR Familienserie "Die Ohnsorgs". Den Durchbruch hatte er an der Seite von Bettina Tietjen in der Talkshow "Die Tietjen und Dibaba". Außerdem stellt er in "Die Welt op platt" Plattsnacker auf der ganzen Welt vor und ist in "Land & Liebe" zu sehen. Yared spricht Plattdeutsch so fließend wie seine zweite Muttersprache: "Die Sprache ist platt, aber das Herz umso runder", findet er. Zusammen mit Kirsten Rademacher präsentiert er Mein Nachmittag, die schönste Tageszeit im Norden. Bei NDR 90,3 moderiert Yared Dibaba im Wechsel mit Carlo von Tiedemann die Sendung Große Freiheit und meldet sich regelmäßig in der plattdeutschen Morgenplauderei Hör' mal 'n beten to zu Wort.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/903/wir_ueber_uns/Yared-Dibaba,yareddibaba125.html