Stand: 17.07.2017 11:40 Uhr

Großveranstaltungen in Hamburg: Das steht an

Seit gut einer Woche ist der G20-Gipfel vorbei - doch noch immer sorgt er für Gesprächsstoff in der Stadt. Viele Hamburger haben die Krawalle am Rande des Treffens der Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen beschäftigt. Aber auch durch Straßensperrungen und viele Verkehrs-Umleitungen war der Gipfel spürbar. Vergangenes Wochenende standen in Hamburg dann wieder Großveranstaltungen auf dem Programm: Und zwar der Hamburg-Triathlon mit mehr als zehntausend Sportlern und 300.000 Zuschauern. Und nicht zu vergessen: Der Schlagermove auf Sankt Pauli, an dem neben Christian Anders 400.000 Besucher teilgenommen haben. Welche Großveranstaltungen stehen in den nächsten Wochen an? Ein Überblick:

Das ist in Hamburg los:

Rückblick: Das war in Hamburg los
mit Video

Hunderttausende feiern beim Schlagermove

Hunderttausende Menschen haben am Sonnabend beim Schlagermove in Hamburg gefeiert. Nach den G20-Krawallen sollte auch ein Zeichen gegen Gewalt gesetzt werden. mehr

Hamburg-Triathlon: Australien holt WM-Gold

Australien hat sich in Hamburg den Weltmeistertitel in der Mixed-Staffel gesichert. Deutschland kam auf Rang zehn. Teilnehmerfotos und Hintergründe im Dossier bei NDR.de. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 17.07.2017 | 11:40 Uhr