Warum manche Inhalte nicht mehr online sind

Wenn Sie beim Besuch des NDR Onlineangebots die Fehlermeldung "Seite nicht gefunden" häufiger sehen als früher, hat das vor allem einen Grund: Viele Inhalte sind aufgrund engerer gesetzlicher Grenzen für öffentlich-rechtliche Onlineangebote leider nicht mehr verfügbar.

Der NDR muss beispielsweise die online angebotenen Inhalte aus Radio und Fernsehen nach einer bestimmten Verweildauer wieder aus dem Angebot nehmen, auch wenn diese bereits von den Gebührenzahlern finanziert wurden und Ihnen ohne weitere Zusatzkosten zur Verfügung stehen könnten. Wir bedauern es sehr, dass wir Ihnen die gesuchten Beiträge nicht mehr zur Verfügung stellen können.

Links

Die Vorschriften im Staatsvertrag (PDF-Dokument)

In einem Auszug aus dem Rundfunkstaatsvertrag listet ARD.de die wichtigsten Vorschriften zu den öffentlich-rechtlichen Onlinenangeboten auf. extern

ARD-Informationen zum Dreistufentest

Das Verfahren der Dreistufentests prüft, ob die Onlineangebote der Rundfunkanstalten dem öffentlich-rechtlichen Auftrag entsprechen. extern