Stand: 26.05.2015 15:06 Uhr

WhatsApp: Der direkte Draht ins Studio

Bild vergrößern
Treten Sie schnell und unkompliziert mit uns in Kontakt - und das ganz bequem per Smartphone.

Erzählen Sie uns über das Smartphone-Programm WhatsApp, was in Mecklenburg-Vorpommern los ist, was Sie bewegt und treten Sie direkt mit den NDR 1 Radio MV Moderatoren in Kontakt. Natürlich können Sie NDR 1 Radio MV auch über die kostenlose NDR 1 Radio MV Service-Nummer, per Fax, über unser Mail-Formular und per E-Mail über die Adresse mv@ndr.de kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten!

So funktioniert WhatsApp

Schreiben Sie uns, schicken Sie uns Ihre Bilder, Videos und Audios - und zwar so: Installieren Sie auf Ihrem Windows-, Android- oder iOS-Smartphone die Anwendung WhatsApp aus dem jeweiligen App-Store. Geben Sie Ihre Telefonnummer in das unten stehende Feld ein und wählen Sie "hinzufügen". Speichern Sie anschließend die angezeigte Nummer in Ihren Telefonkontakten. Greifen Sie nun über das Telefonbuch auf Ihrem Smartphone auf den NDR 1 Radio MV WhatsApp-Kontakt zu und schicken Sie uns Ihre Nachricht.

 

Datenschutz-Hinweis

Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. Leider haben wir aber keinen Einfluss auf die Datenschutzbestimmungen von WhatsApp, da dieser Dienst außerhalb unserer Seiten läuft. Folgendes sollten Sie daher wissen: Bei WhatsApp sind Nachrichten in der Regel so verschlüsselt, dass sie bei der Übertragung nicht von Dritten gelesen werden können. Das Unternehmen WhatsApp selbst aber kann auf Daten wie Profilbild oder Status zurückgreifen. Teilweise speichert WhatsApp auch die von Ihnen gesendete Daten wie Fotos, Audios und Videos für einen begrenzten Zeitraum auf Servern zwischen.

Nutzer-Erklärung

Indem ich NDR 1 Radio MV Whatsapp-Nachrichten schicke, erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir bereitgestellten Text-, Foto-, Audio- und Video-Inhalte vom NDR verwendet werden. Darüber hinaus erteile ich meine Zustimmung, dass der NDR besagte Inhalte unentgeltlich auch im NDR Fernsehen sowie im Hörfunk- und Internetangebot des NDR nutzt. Zur Nutzung im Internetangebot des NDR ist mir bekannt, dass dieses Angebot weltweit genutzt werden kann. Dritte Personen, die über einen Internetanschluss verfügen, können die Inhalte betrachten, aber auch bearbeiten oder vervielfältigen. Mir ist bekannt, dass der NDR keine Schutzmaßnahmen gegen derartige Gebrauchsformen vorhalten kann. Zudem erteile ich die Zustimmung, dass der NDR alle Inhalte in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter posten darf. Mir ist bekannt, dass in den sozialen Netzwerken die AGB des jeweiligen Anbieters gelten und das Dritte meine Inhalte auch über soziale Netzwerke weiterverteilen können. Ich versichere, dass ich an den eingesandten Inhalten alle für die geschilderten Veröffentlichungs- und Verbreitungsformen erforderlichen Rechte besitze.

NDR 1 Radio MV auch auf Facebook

Spannende regionale Themen, bewegende Bilder, überraschende Hintergründe: Auch via Facebook bleiben Sie auf dem Laufenden über die besten Geschichten aus Mecklenburg-Vorpommern. mehr