Maurice Steger eröffnet Barockkonzerte

Mit seiner brillanten Virtuosität zählt Maurice Steger zu den führenden Blockflöten-Virtuosen und Solisten auf dem Gebiet der Alten Musik weltweit.

Der Blockflötenvirtuose Maurice Steger eröffnet die Reihe der Barockkonzerte der NDR Radiophilharmonie. Das Programm besteht aus einer Sammlung von Werken, die Steger im Archiv des Grafen von Harrach gefunden und rekonstruiert hatte - musikalische "Souvenirs" der Italienreisen des Grafen.

Barockkonzert 1
Fr, 22.12.2017 | 18.00 Uhr
Hannover, Galerie Herrenhausen (Herrenhäuser Straße 3a)

NDR Radiophilharmonie
Maurice Steger Leitung und Blockflöte

GEORG PHILIPP TELEMANN
Suite aus "Klingende Geographie"
GIOVANNI BATTISTA SAMMARTINI
Sinfonia G-Dur
Flötenkonzert F-Dur
DOMENICO NATALE SARRI
Flötenkonzert d-Moll
ANTONIO MONTANARI / GEORG FRIEDRICH HÄNDEL
Flötenkonzert B-Dur
JOHANN DAVID HEINICHEN
Konzert à 7 G-Dur Seibel 214
GIUSEPPE ANTONIO BRESCIANELLO
Chaconne A-Dur

Tickets In meinen Kalender eintragen

Eintritt in den Garten

Wie üblich im Ring Barock, berechtigen die Konzertkarten zum Besuch der Herrenhäuser Gärten, die zu Europas bedeutendsten Barockanlagen zählen.