Ring A: Große Sinfonik in vielen Facetten

Der Ring A lädt zu neun Konzerten an zwei Abenden in der Saison ein, die mit bedeutenden sinfonischen Werken und Weltklasse-Solisten aufwarten.

Sinfonien, Solokonzerte, Chorsinfonik, Filmkonzert - der Ring A 2016/17 hat viele Facetten. Garantiert der "Stars and Stripes"-Auftakt im Kuppelsaal bereits einen imposanten Saisonstart, versprechen Chefdirigent Manzes Abende mit klassisch-romantischer Sinfonik und grandiosen Solisten wie den Pianisten Francesco Piemontesi und Lars Vogt oder der Geigerin Arabella Steinbacher nicht minder faszinierende Konzertereignisse.

Der Vorverkauf für die Saison 2016/2017 läuft:

NDR Ticketshop
im Landesfunkhaus Niedersachsen
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Telefon (0511) 277 898 99

Hochkarätige Gastdirigenten und Solisten

Außerdem mit Andrew Manze zu erleben: Mendelssohns einst in der Leipziger Thomaskirche mit großem Choraufgebot uraufgeführte Sinfonie-Kantate "Lobgesang" sowie gänzlich Neues, wie die suggestive Klangwelt des jungen Schweden Tobias Broström in "On Urban Ground" als aktueller Kommentar zu Beethovens "Pastorale". Geprägt wird die Spielzeit zudem von hochkarätigen Gastdirigenten. Ein Wiedersehen gibt es u. a. mit Lionel Bringuier, der zum Leibniz-Gedenkjahr 2016 Brahms' "Deutsches Requiem" dirigieren wird.

Bild vergrößern
Zum Abschluss der Saison ist Arabella Steinbacher mit Mozarts Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219 zu erleben.
Shakespeare im Film

Einen Shakespeare-Abend der besonderen Art bietet das Filmkonzert im Juni 2017, wenn der russische Ballettfilm-Klassiker "Romeo und Julia", gedreht 1954 mit der Musik von Prokofjew, den Großen Sendesaal zum Kino und die NDR Radiophilharmonie zum Filmorchester werden lässt, geleitet von Frank Strobel.

Das Gelbe Sofa neu im Großen Sendesaal

Im Großen Sendesaal, eine Stunde vor Konzertbeginn, moderiert von Friederike Westerhaus: Unterhaltsames und Informatives mit dem Solisten oder Dirigenten des Abends (Eintritt frei).

DatumKonzertDirigent / SolistWerke von
10.09.2016A1Andrew Manze /
Angel Blue, Sopran
Makoto Ozone, Klavier
Mädchenchor Hannover
Johannes-Brahms-Chor Hannover
Barber, Bernstein, Elgar, Gershwinmehr
17.11.2016
18.11.2016
A2Lawrence Foster /
Mari Kodama, Klavier
Liszt, Bartók, Dvořákmehr
08.12.2016
09.12.2016
A3Lionel Bringuier /
Siobhan Stagg, Sopran
Michael Nagy, Bariton
Mädchenchor Hannover
Johannes-Brahms-Chor Hannover
Brahms ("Ein deutsches Requiem")mehr
12.01.2017
13.01.2017
A4Joshua Weilerstein /
Markus Becker, Klavier
Reger, Debussy, Strawinskymehr
16.02.2017
17.02.2017
A5Andrew Manze /
Francesco Piemontesi, Klavier
Brahms, Sibeliusmehr
23.03.2017
24.03.2017
A6Andrew Manze /
Lars Vogt, Klavier
Broström, Schumann, Beethovenmehr
27.04.2017
28.04.2017
A7Markus Poschner
Leonard Elschenbroich, Violoncello
Schostakowitsch, Brucknermehr
01.06.2017
02.06.2017
A8Frank StrobelProkofjew (Filmkonzert "Romeo und Julia")mehr
15.06.2017
16.06.2017
A9Andrew Manze /
Arabella Steinbacher, Violine
Anna Lucia Richter, Sopran
Esther Dierkes, Sopran
Robin Tritschler, Tenor
NDR Chor
WDR Rundfunkchor Köln
Mozart, Mendelssohn Bartholdymehr
Service

Zum Abo online anmelden

Für die Abonnement-Reihen der NDR Radiophilharmonie können Sie sich jetzt auch ganz bequem online anmelden. mehr

Link

Konzertkarten

Hier können Sie über den NDR Ticketshop Karten für die meisten Konzerte der NDR Radiophilharmonie bestellen. extern