Stand: 05.05.2017 09:00 Uhr

Generalprobe zu "Rigoletto"

Das vierte NDR Klassik Open Air lockt erneut Tausende von Zuschauern an: Bereits die Generalprobe von Giuseppe Verdis Meisterwerk "Rigoletto" beeindruckte durch großartige Sänger und zauberhafte Atmosphäre. Insgesamt 8.000 Besucher verfolgten begeistert das Geschehen und lauschten den mitreißenden Klängen von Verdis "Rigoletto". Die 2.000 Plätze auf den Rängen vor der Bühne am Neuen Rathaus waren restlos belegt. Zusätzlich waren 6.000 Opernbegeisterte in den Maschpark gekommen - trotz der Unsicherheit, ob es trocken bleiben würde. Im Park konnten sie das Treiben auf der Bühne auf zwei Video-Leinwänden gratis miterleben.

Gemütlich der Generalprobe lauschen

Generalprobe: 4. NDR Klassik Open Air
Do. 20.07.2017 | 21.30 Uhr (Einlass 20 Uhr)
Hannover, Maschpark, Neues Rathaus (Trammplatz 2)

NDR Radiophilharmonie
Festivalchor Hannover
Keri-Lynn Wilson Dirigentin
Stephen Costello Tenor (Herzog von Mantua)
Ludovic Tézier Bariton (Rigoletto)
Nadine Sierra Sopran (Gilda)
Franz Hawlata Bass (Sparafucile)
Varduhi Abrahamyan Mezzosopran (Maddalena)
Yajie Zhang Alt (Giovanna)
Martin-Jan Nijhof Bass (Graf von Monterone)
Matthias Winckhler Bariton (Marullo)
Gevorg Aperánts Tenor (Borsa)
Daniel Eggert Bass (Graf Ceprano)
Ania Vegry Sopran (Gräfin von Ceprano)
Marlene Gassner Mezzosopran (Page der Herzogin)
Jong Soo Ko Bass (Gerichtsdiener)

GIUSEPPE VERDI
"Rigoletto" - Oper in drei Akten
(Generalprobe)

In meinen Kalender eintragen

Internationale Stars

Die Lichter, die Bilder, die Töne - es stimmte alles am Donnerstagabend. Auf der Bühne singen und spielen bei diesem NDR Klassik Open Air die Musiker der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Keri-Lynn Wilson, der Festivalchor Hannover - bestehend aus professionellen Sängern aus ganz Norddeutschland - und weltbekannte Solisten. In der Titelrolle Bariton Ludovic Tézier - im Moment wohl der Rigoletto weltweit. Sopranistin Nadine Sierra singt Rigolettos Tochter Gilda, Tenor Stephen Costello den Herzog von Mantua.

"Rigoletto": Die Solisten

"Alle Erwartungen übertroffen"

Mit tosendem Applaus und lauten Bravo-Rufen dankten die Zuschauer den Opernstars für eine wunderbare Vorstellung. Nun steigt die Vorfreude auf den Sonnabend, wenn die große Aufführung von "Rigoletto" folgt. "Die Generalprobe hat alle Erwartungen übertroffen", sagte Marlis Fertmann, NDR Fernsehchefin in Niedersachsen und Initiatorin des NDR Klassik Open Air. "Die wahren Helden waren die Menschen im Park, die dem Wetter trotzten und die mit einem wunderbaren Opernabend belohnt wurden. Die Einladung 'Oper für alle' steht auch am Samstag. Wir freuen uns auf einen hochemotionalen Abend mit großen Stimmen und herrlicher Musik."

Weitere Informationen
mit Video

"Rigoletto": Die Vorbereitungen im Blog

Verdis "Rigoletto" steht auf dem Programm des vierten NDR Klassik Open Air in Hannover. NDR.de hat die Vorbereitungen für die "Oper für alle" begleitet - hier der Blog zum Nachlesen. mehr

NDR Klassik Open Air: "Rigoletto" in Hannover

Die "Oper für alle" ist in die vierte Runde gegangen: Verdis "Rigoletto" war beim NDR Klassik Open Air 2017 in Hannover zu erleben. Alle Bilder, Videos und Informationen gibt es hier. mehr