Stand: 08.02.2017 12:30 Uhr

"Into Iceland"-Festival

Mit dem Isländer Víkingur Ólafsson ist eines der herausragenden Ausnahmetalente unter den Pianisten zu Gast beim "Into Iceland"-Festival.

Beim Stichwort "Island" denkt man unweigerlich an spektakuläre Naturschauspiele, an Vulkane und Geysire. Und was die Musik angeht, so sind die genial verschrobenen Klänge von Björk oder die episch-düsteren Songs von Sigur Rós längst Exportschlager geworden.

Weitere Informationen
mit Audio

Islands wilde Musikvergangenheit

04.02.2017 16:20 Uhr
NDR Kultur

So vielfältig die Landschaften, so vielfältig ist auch die Musikszene Islands - und die hat auch eine wilde Vergangenheit. Eine Reportage aus dem musikalischen Herzen Reykjaviks. mehr

Doch Islands Pop-Stars sind nur die Spitze des Eisbergs. Tatsächlich ist die Musikszene der Insel überaus rege, und auch im Bereich der Kunstmusik machen immer mehr junge Komponisten wie Anna Thorvaldsdóttir und Daníel Bjarnason oder Instrumentalisten wie Sæunn Thórsteinsdóttir und Víkingur Ólafsson international von sich reden.

Mit vereinten Kräften zum dreitägigen Festival

Für seine Erkundungsreise in die isländische Musikszene hat der NDR sich nun mit diesen Künstlern sowie ausgewiesenen Kennern und Anwälten der skandinavischen Musik wie Esa-Pekka Salonen und Geir Lysne zusammengetan und seine hauseigenen Kräfte gebündelt: Das NDR Elbphilharmonie Orchester, das neu gegründete NDR Kammerorchester, die NDR Bigband, NDR das neue werk sowie die Radioprogramme NDR Kultur und N-JOY gestalten gemeinsam ein dreitägiges Festival rund um Klassik, Jazz, Pop und Literatur aus Island. Auf dem Programm stehen dabei auch vier Uraufführungen und mehrere Deutsche Erstaufführungen.

Im Interview

Nachgefragt: Haukur Tómasson

Haukur Tómasson gehört zu den herausragenden zeitgenössischen Komponisten Islands. Beim "Into Iceland"-Festival wird sein zweites Klavierkonzert - eine Auftragsproduktion - uraufgeführt. mehr

Die Veranstaltungen

"Iceland Visions - Music From The Geysers"

09.02.2017 20:00 Uhr
Fabrik

Im Rahmen des "Into Iceland"-Festivals erkundete die NDR Bigband gemeinsam mit Ragga Gröndal, Hilmar Jensson und Helge Norbakken in der Fabrik die brodelnde Musikszene Islands. mehr

Kammermusik von der Insel

10.02.2017 18:00 Uhr
Elbphilharmonie

Cellistin Sæunn Thorsteinsdóttir und dem NDR Kammerorchester zeigten, dass Musik aus Island gewaltig im Kommen ist. Für den verhinderten Daníel Bjarnason dirigierte Jonathan Stockhammer. mehr

Salonen & Ólafsson

10.02.2017 20:00 Uhr
Elbphilharmonie

Der Finne Esa-Pekka Salonen dirigierte einen der Höhepunkte des Island-Festivals des NDR Elbphilharmonie Orchesters. An Salonens Seite: der isländische Pianist Víkingur Ólafsson. mehr

Literatur, irisierend isländisch

10.02.2017 21:00 Uhr
Elbphilharmonie

Mit den isländischen Schriftstellern Auður Jónsdóttir und Halldór Guðmundsson erkundete NDR Kultur im Rahmen des "Into Iceland"-Festivals Literatur aus dem Land der Gletscher und Geysire. mehr

mit Video

Jóhann Jóhannsson im NDR Kultur Neo Klubkonzert

10.02.2017 23:45 Uhr

Im NDR Kultur Neo Klubkonzert im Rahmen des "Into Iceland"-Festivals präsentieren Golden-Globe-Gewinner Jóhann Jóhannsson & Ensemble ein audiovisuelles Nachtkonzert-Erlebnis. mehr

Bach & Iceland

11.02.2017 18:00 Uhr
Elbphilharmonie

Gemeinsam mit der Cellistin Sæunn Thorsteinsdóttir kombinierte der Ausnahmepianist Víkingur Ólafsson Werke von Johann Sebastian Bach mit zeitgenössischen isländischen Komponisten. mehr

Salonen & Ólafsson

11.02.2017 20:00 Uhr
Elbphilharmonie

Der Finne Esa-Pekka Salonen dirigierte einen der Höhepunkte des Island-Festivals des NDR Elbphilharmonie Orchesters. An Salonens Seite: der isländische Pianist Víkingur Ólafsson. mehr

mit Video

N-JOY präsentiert Júníus Meyvant

11.02.2017 23:45 Uhr
Elbphilharmonie

Der Singer-Songwriter Júníus Meyvant aus Island macht wunderschönen Soul. Beim "Into Iceland"-Festival des NDR Elbphilharmonie Orchesters präsentierte N-JOY den Isländer in der Elbphilharmonie. mehr

Mehr zu Island

mit Audio

Streetart in Island: Große Kunst auf kleinem Raum

Island hat nicht nur eine lebendige Musikszene, auch künstlerisch ist einiges geboten. Besonders an den Hauswänden und in den Straßen Reykjaviks gibt es jede Menge Kunst zu entdecken. mehr

mit Audio

Baltasar Kormákur - Meister des Nordic Noir

Baltasar Kormákur kehrt Hollywood den Rücken zu und landet mit dem Island-Thriller "Der Eid" und seiner ersten Krimi-Serie "Trapped" internationale Erfolge. Ein Porträt. mehr