Sendedatum: 11.12.2011 22:05 Uhr

Children Of The Sun - Joe Sample & NDR Bigband

von Joachým Ettel
Bild vergrößern
Joe Sample bei einem Konzert in der Hamburger Laeiszhalle.

Er hat Welthits wie "Street Life" für seine Band "The Crusaders" komponiert und Randy Crawford mit "One Day I'll Fly Away" einen Evergreen auf den Leib geschrieben. Als Pianist ist der heute 72-jährige Joe Sample nach vier Dekaden als erfolgreicher Komponist und Songwriter gefragt wie nie.

Beim JazzFest Berlin war er am 5. November zusammen mit der NDR Bigband auf der Bühne. NDR Info übertrug das Konzert live in der Jazz Nacht ab 20.15 Uhr.

 

Children Of The Sun

NDR Info sendet eine Aufzeichnung vom Konzert in NDR Bigband am Sonntag, 11.12.2011 um 22.05 Uhr. Am Mikrofon: Sarah Seidel

Ein Traum von Freiheit

Sample hat sein umfangreiches Projekt mit der NDR Bigband realisiert: "Children Of The Sun" wurde inspiriert von einem Besuch Samples auf der Karibikinsel St. Croix, eine der Virgin Islands unter US-amerikanischem Protektorat. Dort, inmitten der Zuckerrohrplantagen und Ruinen alter Rum-Destillerien, hat er verstanden, was für ein Gefühl es gewesen sein muss, als Sklave auf einer Insel festzusitzen.

 

"Jahrhundertelang haben sich europäische Kolonialisten erbitterte Kämpfe um die begehrten Inseln geliefert", erklärt Joe Sample. "Das Geschäft mit der Sklaverei war eine Kultur zur Erzeugung von Arbeitskraft. Sklaven wurden als landwirtschaftliche Nutztiere betrachtet. Die Franzosen bezeichneten sie als 'Creolen', die Portugiesen und Spanier als 'Crillo'. Die Sklaveninseln waren Gefängnisse, umflutet von blauer Unendlichkeit. Keine Möglichkeit zu entkommen. Ich glaube, die Menschen haben von Flügeln geträumt, mit denen sie ihre Kinder in die Freiheit fliegen konnten."

 

Begegnung mit eigenen Wurzeln

"Children Of The Sun" ist die Bezeichnung für die Kinder der Sklavenzeit. Der Gedanke an sie war die Initialzündung für Sample, sich mit den eigenen familiären und musikalischen Wurzeln auseinanderzusetzen. Er selbst stammt von einer Sklavenfamilie ab, die erst in Louisiana und schließlich in Houston, Texas ein Zuhause gefunden hat.

 

"Joe kennt die Geschichten aus den Sklavenzeiten sehr gut und weiß, wie man sie durch die Musik erzählen kann", erklärt Nils Landgren, Freund und musikalischer Partner Samples und Initiator des Projekts mit der NDR Bigband.

"Er malt einfach Bilder von seinem Leben, als Schwarzer, als Creole, aber schließlich auch als der wunderbare Mensch, der er ist."

Es fand zusammen ...

Joe Sample hat die Musik speziell für die NDR Bigband komponiert; ihr Chefdirigent Jörg Achim Keller hat sie arrangiert.

 

"Die beiden haben wunderbar zusammengearbeitet", sagt Landgren. "Sie haben es verstanden, alles für die Band so zu gestalten, dass die Stärken der Musiker als Solisten und Ensemblemusiker optimal zur Geltung kommen. Aber auch ihr spielerischer Reichtum, wenn es um Klangfarben und Groove geht.

 

Wieder zu Hause

'Children Of The Sun' ist eine Zeitreise zu Joe Samples Wurzeln, aber mit einem klaren Blick in die Zukunft!" Das Publikum darf gespannt sein.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 11.12.2011 | 22:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/orchester_chor/bigband/childrenofthesun101.html