NDR 2 Spezial - Das Thema

Sorge um unsere Meere

Donnerstag, 21. Januar 2016, 19:00 bis 20:00 Uhr

Ein gestrandeter Wal. © NDR Fotograf: Oliver Gressieker

NDR 2 Spezial - Das Thema: Sorge um unsere Meere

NDR 2 -

Wie gehen wir mit Nord- und Ostsee um? Welche Auswirkungen haben Fischfang, Tourismus und Klimawandel? Welche Gefahr geht von Plastikmüll in unseren Meeren aus? Hier der Mitschnitt.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ist das Wal-Sterben erst der Anfang? In der Nordsee verenden immer mehr Pottwale. In der Ostsee ist der Schweinswal vom Aussterben bedroht. Gefährdet der Mensch das Leben der Tiere, bringen wir das Gleichgewicht in Nord- und Ostsee durcheinander? Wo hinterlassen Klimawandel, Fischerei und Tourismus bereits sichtbare Spuren an unseren Küsten? Und gibt es Bereiche, in denen wir unser Verhalten bereits erfolgreich zugunsten der Qualität der Meere verändert haben?

Moderation: Dennis Sulzmann

mit Video

Knochen der Wangerooger Wale werden präpariert

Die Zerlegung der Wangerooger Pottwale ist am Dienstag abgeschlossen worden. Ein niederländischer Experte wird das Skelett des größeren Tieres in den nächsten Monaten zusammensetzen. mehr

"Noch nie beobachtet": Nordsee mit Rekordwärme

Der milde Herbst hat der Nordsee eine Rekord-Temperatur für den Dezember beschert. Dem Dorsch ist das Wasser schon zu warm. Unklar ist, ob dies eine Folge des Klimawandels ist. mehr

Welcher Fisch darf noch auf den Teller?

Aal nein, Karpfen ja, Hering manchmal: Greenpeace zeigt in einem neuen Ratgeber, worauf Verbraucher beim Fischkauf achten sollten - und auf welche Arten sie am besten ganz verzichten. mehr

Im Takt der Gezeiten: Welterbe Wattenmeer

Es ist eines der ungewöhnlichsten Küstengebiete der Welt und Weltnaturerbe - das Wattenmeer. Geschützt durch Nationalparks bietet es Touristen ein einmaliges Naturerlebnis. mehr