NDR 2 Spezial - Ihr Thema

Donnerstag, 05. Oktober 2017, 19:00 bis 21:00 Uhr

Auge sieht durch eine Lupe © Fotolia.com Fotograf: by-studio

NDR 2 Spezial - Ihr Thema: Die verrohte Republik

NDR 2 -

Hasskommentare und deftige politische Äußerungen: Brauchen wir einen anderen Umgangston miteinander? Sie haben mitdiskutiert. Hier der Mitschnitt des NDR 2 Spezials - Ihr Thema mit André Schünke.

4,73 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Wie schaffen wir es, wieder respektvoller miteinander umzugehen?

Der Ton in Diskussionen bei Facebook, twitter und Co. wird immer rauer. Zahlreiche Kommentare enthalten Beleidigungen und Beschimpfungen. Vor allem wenn es politisch wird, werden die Grenzen des respektvollen Umgangs überschritten. Menschen scheuen sich nicht mehr davor, Hetze und Beleidigungen mit ihrem Klarnamen zu äußern. Scharfe Töne waren auch im Bundestagswahlkampf und in den Tagen danach von den Politikern zu hören. Welche Auswirkungen hat die Art, wie wir miteinander diskutieren, auf unser Zusammenleben? Sollten Politiker nicht eher Vorbilder sein? Wie können wir es schaffen, wieder wertschätzender miteinander umzugehen?

Moderation: André Schünke

Diskutieren Sie mit! Schicken Sie uns eine Mail mit dem Formular auf dieser Seite oder rufen Sie während der Sendung bei der kostenlosen NDR 2 Hotline an: (0800) 11 77 220.
Sie hatten die Wahl: Drei Themen standen zur Auswahl zur Abstimmung auf der NDR 2 Homepage und auf der NDR 2 Facebook-Seite. Die Mehrzahl unserer Hörer hat sich für "Die verrohte Republik - Brauchen wir einen anderen Umgangston miteinander?" entschieden.

Endstand (5. Oktober, 9.30 Uhr):
1. Verrohte Republik (83 Stimmen Facebook, 33 Stimmen Online) - 116 Stimmen
2. Slow Life (46 Stimmen Facebook, 20 Stimmen Online) - 66 Stimmen
3. Patchwork-Familien (16 Stimmen Facebook, 15 Stimmen Online) - 31 Stimmen

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

mit Video

Grimme-Award für Facebook-Gruppe gegen Hass

Wenn anderswo der Ton giftig wird, schalten sich die Mitglieder der Facebook-Gruppe #ichbinhier ein. Die in Hamburg gegründete Initiative bekam dafür einen Grimme Online Award. mehr

Maas kämpft gegen "digitale Diskriminierung"

Kurz vor der Bundestagswahl forderte Bundesjustizminister Heiko Maas ein Gesetz, das Verbraucher vor ungerechten Entscheidungen durch Software-Algorithmen schützen soll. mehr

mit Video

Gesetz gegen Hass: Journalisten in Sorge

Bundesjustizminister Heiko Mass (SPD) hat ein Gesetz gegen Hatespeech auf den Weg gebracht, das die sozialen Netzwerke stärker in die Verantwortung nimmt. Kritikern geht es zu weit. mehr

mit Audio

"Stil des Bundestags muss verteidigt werden"

28.09.2017 06:20 Uhr
NDR Info

Der frühere Bundestagspräsident Thierse hat die Nominierung Schäubles für das Amt begrüßt. Schäubles Aufgabe sei es künftig auch, den Bundestag gegen Hassreden zu verteidigen. mehr