Sendedatum: 17.02.2017 10:00 Uhr

Kraftvolles Comeback ohne Experimente

Under Stars
von Amy Macdonald
Bild vergrößern
Amy Macdonald begeisterte beim stars@ndr2 Konzert im Februar 2017 in Hamburg das Publikum mit ihren neuen Songs.

Sie hat es wieder getan, die Sportwagenvernarrte Schottin aus Glasgow-Bishopsbriggs. Mit ihrer unnachahmlichen Stimme und dem Gespür für eingängige Popsongs hat Amy MacDonald ein neues Album geschrieben, das die Verlässlichkeit einer deutschen Mittelklassenlimousine ausstrahlt. Soll heißen: Wer bei ihrem vierten Album erwarten würde, dass sie Ausflüge auf Schlaglochpisten in Form von Dance-Tracks oder anderen Merkwürdigkeiten gewagt hätte, wird hier nicht fündig.

Tracklist "Under Stars"

1. Dream On
2. Under Stars
3. Automatic
4. Down By The Water          
5. Leap Of Faith
6. Never To Late
7. The Rise & Fall
8. Feed My Fire
9. The Contender
10. Prepare The Fall
11. From The Ashes

Amy auf bekannten Wegen

Dafür nimmt sie den Hörer mit auf eine angenehme Spritztour. Manchmal geht’s mit Vollgas über planierte, wohlklingende Soundstrecken, wozu die meisten der Mid- bis Uptempo Nummern ("Dream On", "Automatic", "Feed My Fire") den perfekten Soundtrack abgeben. Hin und wieder finden sich aber auch kleine Überraschungen entlang des Weges. Wenn die Maschine mal runterfährt, entsteht Raum für eine leise Klavierballade ("Never Too Late") oder das von Gospel inspirierte "Down By The Water", auf dem Amy mit ihren Bandjungs alle Vocals eingesungen hat.

In der Schussfahrt finden sich dann noch ein äußerst dicker Refrain ("The Contender") sowie ein sanfter Hinweis ("Prepare To Fall"). Und schließlich "From The Ashes": Der Song dreht sich gemütlich hoch wie ein Truck in den Kasseler Bergen, und schnauft dann noch weich nach, wenn der Ausflug längst zu Ende ist.  

Fazit: Amy MacDonald hat auf "Under Stars" zwar weder sich noch das Rad neu erfunden. Was ihren Fans aber egal sein dürfte. Hier entspringen die Innovationen eben aus Technik, Ausdauer und Markenversprechen. Muss sie sich von ihren Autos abgeguckt haben. 

Video & Interview
mit Video

Amy Macdonald: "Versuche nie, 'typisch' zu klingen"

Im Interview bei NDR 2 unterhielt sich Amy Macdonald über neu entdeckte Qualitäten, ihren schottischen Akzent - und natürlich über die Songs vom kommenden Album "Under Stars". mehr

Under Stars

Genre:
Folk, Pop
Label:
Universal Music
Veröffentlichungsdatum:
17. Februar 2017

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | 17.02.2017 | 10:00 Uhr