Sendedatum: 17.09.2017 10:00 Uhr

2018: Soundcheck-Festival kommt wieder!

Bild vergrößern
NDR 2 Chef Torsten Engel und Göttingens OB Rolf-Georg Köhler freuen sich, dass auch 2018 das Soundcheck-Festival stattfinden wird.

Insgesamt rund 27.000 Besucher feierten trotz des teilweise sehr kalten und regnerischen Wetters an drei Tagen das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival. Elf internationale und vier nationale Newcomer sowie sechs nationale Top-Acts begeisterten zwischen Donnerstag, 14. September, und Sonnabend, 16. September, in vier verschiedenen Locations und auf der NDR 2 City Stage. Zum großen Festival-Finale "NDR 2 Musikszene Deutschland“ kamen 6.000 Besucher am Sonnabend, 16. September, in die ausverkaufte Lokhalle. "Etwas wärmeres Wetter hätte dem Festival bestimmt gut getan. Ich war beeindruckt, wie viele Menschen die Shows trotz des durchwachsenen Wetters vor unserer City-Stage verfolgt haben. Wir freuen uns auf 2018. Mit Blick auf die Sanierung von Stadthalle und Jungem Theater in 2019 und 2020 habe ich allerdings noch große Sorgen. Die Stadt muss für Ausweisweichspielstätten sorgen, das wissen die Verantwortlichen. Ich hoffe sehr, dass wir in den kommenden Monaten gemeinsam eine tragfähige Lösung finden werden“, sagte NDR 2 Programmchef Torsten Engel. "Die Mittel für das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival 2018 haben wir erhöht. Wir denken bereits an die Umsetzung in den weiteren Jahren“, sagte Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler.

Bild vergrößern
Starker Auftakt: Clueso in der Göttinger Stadthalle am 14. September.

Clueso eröffnete am Donnerstag, 14. September, das dreitägige Festival in der ausverkauften Stadthalle. Drei weitere Acts folgten: JP Cooper im Jungen Theater, LP auf der NDR 2 City Stage und Kaleo in der Stadthalle. Am Freitag, 15. September, kamen The xx, Alice Merton, Joseph J Jones, Zak Abel, Lupid und Welshly Arms nach Göttingen. Alex Aiono, Lotte, Rudimental, RAZZ und Anne-Marie präsentierten am Sonnabend, 16. September, ihre Live-Shows, bevor unter dem Titel „NDR 2 Musikszene Deutschland“ das große Finale mit Adel Tawil, Wincent Weiss, Alle Farben, SDP, Stereoact und Amanda startete. Die Finalshow moderierten Ilka Petersen aus "Ponik & Petersen - Der NDR 2 Morgen“ und Jens Mahrhold aus dem "NDR 2 Nachmittag“.

Tickets für 2018 sichern

Alle Konzerte* sind für mindestens sieben Tage im Stream zu sehen. Auch Konzertberichte, Bildergalerien und Interviews mit den Künstlern stehen hier online. In der NDR Mediathek findet sich darüber hinaus eine 90-minütige Zusammenfassung mit den Highlights des Festival-Finales. Der Termin für das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival 2018 steht bereits fest: Im kommenden Jahr steigt das dreitägige Event von Donnerstag, 13. September, bis Sonnabend, 15. September. Tickets für das Finale (Sonnabend, 15. September 2018) sind ab sofort für 28 Euro plus Gebühren unter ndrticketshop.de erhältlich.

*Das Konzert von Alice Merton steht nicht als Stream zur Verfügung.

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | 17.09.2017 | 10:00 Uhr