Stand: 15.09.2017 20:06 Uhr

City Stage, Tag zwei: Tag der jungen Männer

Vom Boxer zum gefühlvollen Sänger: Den Auftakt macht am Freitagabend um 20 Uhr auf der Soundcheck City Stage der Brite Joseph J. Jones, auch JJJ genannt. Der Engländer mit der kraftvollen Soulstimme und der stylischen Undercut-Frisur wird als der moderne James Dean gehandelt. Auf dem Albaniplatz lässt er in lässiger Jeansjacke, mit Dreitagebart und breitem Grinsen vor allem Frauenherzen höher schlagen.

Freitag auf der City Stage in Göttingen

Um 22 Uhr folgt das Trio Lupid mit fetzigem Deutschpop. Die Band ist für ihren Mix aus klassischen Instrumenten wie Gitarre und Piano und digitalen Synthesizer-Beats bekannt. Mit diesem Sound bringen die drei Jungs den Göttinger Albaniplatz an diesem Freitagabend zum Brodeln. Junge Mädels kreischen textsicher mit, wippen und schwenken ihre Leuchtstäbe im Takt der Songs. Schlagzeuger Markus Straßheim ist hauptberuflich Elektroingenieur, Keyboarder Patrick Serafin arbeitet als Sozialarbeiter und Sänger Tobias Hundt verdiente seine Brötchen bis vor Kurzem noch als Erzieher. Die Drei sind, anders als der Titel ihrer neuen Single "Aus allen Wolken“ vermuten lässt, auf dem Boden geblieben, nah an den Fans und sympathisch!

Neben den beiden Live-Auftritten konnten die Besucher wieder kostenlos die Übertragungen aller Soundcheck-Konzerte verfolgen. Englischer Indie-Pop-Rock von The xx, Soul-Pop mit Zak Abel, deutsch-britischer Pop zum mittanzen von der Newcomerin Alice Merton und Blues-Rock von Welshly Arms aus den USA sorgten für einen perfekten Festivaltag bei fast perfektem Wetter.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | 15.09.2017 | 16:30 Uhr

Los geht's! Der erste Tag auf der City Stage

14.09.2017 18:00 Uhr

Das NDR 2 Soundcheck Festival ist eröffnet! Noch vor dem ersten Konzert feiert Göttingen die große Eröffnung auf der City Stage. Auch LP sorgt für super Stimmung am Donnerstag. mehr

mit Video

Volles Programm auf der NDR 2 City Stage

14.09.2017 14:00 Uhr

Auf der NDR 2 City Stage gab es Top-Newcomer live zu sehen, genau wie Live-Übertragungen von allen Konzerten des NDR 2 Soundcheck-Festivals. mehr