Thema: Terrorismus

mit Video

Terrorverdacht: "Der Stadtteil ist eigentlich ruhig"

01.11.2017 16:42 Uhr

Yamen A. wohnte unauffällig in einem Plattenbau im Schweriner Stadtteil Neu Zippendorf. Dass ein Terrorverdächtiger unter ihnen lebte, können sich viele Bewohner nicht vorstellen. mehr

Terrorverdacht: Haftbefehl gegen Syrer erlassen

01.11.2017 15:21 Uhr

Nach der Festnahme eines terrorverdächtigen Syrers in Schwerin sitzt der Mann nun in Untersuchungshaft. Die Bundesanwaltschaft erwirkte einen Haftbefehl beim Bundesgerichtshof. mehr

mit Audio

Sicherheitsbehörden am Rande der Möglichkeiten

01.11.2017 15:20 Uhr

Innenminister de Maizière lobt nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen in Schwerin die Ermittler. Wie steht es um die Terrorabwehr in Deutschland? Michael Götschenberg kommentiert. mehr

Städte wollen Weihnachtsmärkte vor Terror schützen

25.10.2017 08:50 Uhr

Wie lassen sich Terror-Anschläge verhindern? Niedersachsens Städte arbeiten bereits an Konzepten für die Weihnachtsmärkte - und setzen auf Poller und Sperren gegen Lkw. mehr

Abu-Walaa-Prozess: Zeuge belastet Angeklagten

18.10.2017 21:02 Uhr

Im Prozess gegen den IS-Prediger Abu Walaa hat am Mittwoch Anas B. ausgesagt. Der Zeuge hatte den IS-Prediger vor der Polizei belastet. Mittlerweile will er sich lieber raushalten. mehr

Doch kein neuer Prozess gegen Ex-IS-Mitglied

13.10.2017 17:31 Uhr

Der Syrien-Rückkehrer Harry S. kommt in Hamburg doch nicht wegen sechsfachen Mordes vor Gericht. Das Oberlandesgericht ließ die Anklage gegen den 29-Jährigen überraschend nicht zum Prozess zu. mehr

Handlanger des Terrorismus

13.10.2017 16:00 Uhr

Yassin Musharbash erzählt seinen Thriller "Jenseits" raffiniert mit Vorausblicken und Rückblenden, die Geschichte gewinnt immer mehr an Tempo und bleibt spannend bis zum Schluss. mehr

mit Video

Rechtsextremismus bleibt das größte Problem

10.10.2017 18:55 Uhr

Knapp 1.500 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern rechnet der Verfassungsschutz der aktiven rechtsextremen Szene zu. Laut Verfassungsschutzbericht 2016 bleiben sie das größte Problem für das Land. mehr

Gesichtserkennung: "Tendenz zur Totalüberwachung"

06.10.2017 15:52 Uhr

Erhöht es unser aller Sicherheit, wenn Videokameras die Gesichter der Passanten erfassen - oder führt es geradewegs in den Überwachungsstaat? Ein Gespräch mit dem Sicherheitsexperten Peter Schaar. mehr

Mutmaßlicher PKK-Aktivist in Celle angeklagt

04.10.2017 14:05 Uhr

Gegen einen 43-Jährigen, der in Oldenburg für die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) tätig gewesen sein soll, ist Anklage erhoben worden. Die PKK ist in Deutschland verboten. mehr

Abu Walaas Netzwerk plante Anschläge auf Polizei

27.09.2017 19:31 Uhr

Offenbar hat das Netzwerk von Abu Walaa Anschläge auf die Polizei geplant. Das sagte ein Ermittler im Prozess in Celle aus. Zudem soll der Hassprediger im Irak gekämpft haben. mehr

mit Video

Prozess: Fragen und Antworten zu Abu Walaa

27.09.2017 14:06 Uhr

Der Hildesheimer IS-Prediger Abu Walaa muss sich vor dem Oberlandesgericht Celle verantworten. NDR Redakteurin Angelika Henkel beantwortet die wichtigsten Fragen zum Prozess. mehr