Thema: Social Media

Mann wegen Volksverhetzung verurteilt

21.03.2017 14:46 Uhr

Ein 28-Jähriger Mann ist vom Amtsgericht Lübeck wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Er muss eine Geldstrafe in Höhe von 900 Euro zahlen. mehr

Mann niedergestochen - "Fake News" im Netz

19.03.2017 15:12 Uhr

In Gifhorn ist ein Mann am Sonnabend von einem Unbekannten niedergestochen worden. Daraufhin kursierten Falschmeldungen über Flüchtlinge im Internet. In beiden Fällen ermittelt die Polizei. mehr

mit Video

Ehefrau via Facebook beleidigt: Mann muss in Haft

16.03.2017 12:06 Uhr

Ein vorbestrafter 56-Jähriger aus dem Raum Oldenburg muss ins Gefängnis, weil er seine Ehefrau über Facebook attackiert hat. Damit missachtete er laut Richter eine Kontaktsperre. mehr

Audios & Videos

03:27 min
02:42 min

Hamburgs Kultur per App erkunden

12.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:24 min

"Humans of Hamburg": Vielfalt in schwarz-weiß

11.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:30 min

Twitter-Marathon der Polizei

04.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:35 min
04:16 min
07:06 min

Was tun gegen Einseitigkeit im Netz?

13.01.2017 07:38 Uhr
NDR Info
02:04 min

Wie erkenne ich Fake News?

12.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
mit Video

"Für Fahrer mit Lust auf ungebremste Innovation"

16.03.2017 11:52 Uhr

Ein CeBIT-Top-Thema wird 2017 das autonome Fahren sein. Fraunhofer-Forscher Frederik Diederichs erklärt bei NDR.de, wann es losgeht und welche Probleme noch gelöst werden müssen. mehr

mit Video

Richter: Facebook muss nicht proaktiv löschen

07.03.2017 14:21 Uhr

Muss Facebook Hass-Postings automatisch finden und löschen? Der syrische Flüchtling Anas Modamani wollte Facebook gerichtlich dazu verdonnern, doch sein Antrag wurde abgewiesen. mehr

mit Video

Polizei-Tweets: Von skurril bis dramatisch

04.03.2017 09:12 Uhr

Zwölf Mitarbeiter, zwölf Stunden Arbeit: Mit einem Twitter-Marathon wollte die Hamburger Polizei Einblick in ihre Arbeit geben. Hier gibt's einen Überblick über die Ergebnisse. mehr

mit Video

Hetze im Netz - ein Blick in den Abgrund

01.03.2017 13:08 Uhr

Die Zahl der Anzeigen wegen Volksverhetzung im Internet steigt. Der Verfassungsschutz geht zudem von einer hohen Dunkelziffer aus. NDR Reporter Carsten Janz hat in geheimen Facebook-Gruppen recherchiert. mehr

mit Audio

Nachbarn rücken dank Online-Netzwerk zusammen

28.02.2017 11:58 Uhr

Soziale Netzwerke müssen nicht einsam machen: Plattformen für Nachbarn bringen Menschen wieder zusammen. Die "NDR Info Perspektiven" stellen das Netzwerk nebenan.de vor. mehr

Social Media Week: 150 Veranstaltungen in Hamburg

27.02.2017 21:31 Uhr

Social Media, Technologie und Digitalisierung: Bis zum 3. März können sich Interessierte in Hamburg über neueste Trends informieren. Kultursenator Brosda mahnte mehr Verantwortung an. mehr

Hannover, Internet-Hauptstadt?

26.02.2017 12:59 Uhr

Hannover bewirbt sich um den Sitz des neuen Deutschen Internet-Instituts. Das Institut soll sich zum Beispiel damit auseinandersetzen, wie das Internet die Gesellschaft verändert. mehr

mit Audio

Netzwerk "Schmalbart": Mit Fakten gegen Hetze

23.02.2017 13:23 Uhr

Damit Menschen hierzulande rechter Propaganda nicht auf den Leim gehen, hat der Publizist Christoph Kappes das Netzwerk "Schmalbart" gegründet. Es setzt auf Fakten. mehr

mit Audio

"Save Democracy" - Aufbruch der politischen Mitte

20.02.2017 15:27 Uhr

Beim Aktionstag "Save Democracy" haben sich in Hamburg mehr als 100 Menschen für demokratische Grundrechte engagiert. Der Aufschwung der Rechtspopulisten mobilisiert auch sie. mehr