Thema: Europapolitik

Die Neuerfindung Europas

29.09.2017 18:30 Uhr
NDR Info

Digitalisierung und Reformen. Alle sind sich einig, ein neuer Schub für Europa ist nötig. Wo kommt er her, und wie aussichtsreich sind Macrons Pläne? Kai Küstner kommentiert. mehr

"Sapad" - Russlands undurchsichtiges Muskelspiel

14.09.2017 20:50 Uhr
NDR Info

Russland und Weißrussland haben eine große Militärübung an den Grenzen zu Polen und Litauen begonnen. Die Kritik westlicher Staaten wies Russland zurück. Kai Küstner kommentiert. mehr

Große Herausforderung für Jean-Claude Juncker

13.09.2017 18:30 Uhr
NDR Info

EU-Kommissionspräsident Juncker will die Länder der Europäischen Union enger aneinander binden. Er empfahl, mittelfristig neue Mitglieder aufzunehmen. Andreas Meyer-Feist kommentiert. mehr

Türkei-Politik: Hört mit dem Populismus auf!

08.09.2017 17:08 Uhr
NDR Info

Beim EU-Außenminister-Treffen in Estland zeigt sich, dass Deutschlands Türkei-Kurs von vielen anderen Mitgliedern des Bündnisses nicht mitgetragen wird. Malte Pieper kommentiert. mehr

"Europa zuerst! Eine Unabhängigkeitserklärung"

05.09.2017 16:36 Uhr

Der Politikwissenschaftler Claus Leggewie stellt in in seinem neuen Buch Europa in den Vordergrund. Auf NDR Kultur spricht er über sein Konzept. mehr

Partizipation versus Wohlstand

04.09.2017 17:43 Uhr

Müssen sich die Bürger demnächst zwischen mehr politischer Partizipation oder größerem wirtschaftlichem Wohlstand entscheiden? Herfried Münkler über die Krise der westlichen Demokratie. mehr

Klare Worte gegen Erdogan sind geboten

27.08.2017 09:25 Uhr
NDR Info

Der türkische Präsident Erdogan betätigt sich im ohnehin schon angespannten Verhältnis zu Deutschland weiter als Provokateur. Der NDR Info Wochenkommentar von Rainer Burchardt. mehr

Ein Markt - eine Währung - eine Demokratie

18.08.2017 19:01 Uhr

Europa braucht einen neuen Aufbruch: eine stärkere Eurozone, eine Währungs- und Sicherheitspolitik auf stabiler Grundlage - gerade in Zeiten von Brexit und Trump. mehr

Wie machtlos ist Europa?

20.07.2017 19:00 Uhr
NDR Kultur

Wie kann rechtsstaatlichen Krisen wie in der Türkei, Polen oder Ungarn begegnet werden? Darüber spricht NDR Kultur mit dem Historiker und Publizisten Philip Blom. mehr

Brexit in Zeitlupe: Stillstand in Runde zwei

20.07.2017 18:30 Uhr
NDR Info

Die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien kommen einfach nicht in Gang. Aber die Briten stört das offenbar nicht weiter, wundert sich Kai Küstner in Brüssel. mehr

Polens Justizreform: Nichtstun wäre ein Fehler

19.07.2017 18:30 Uhr
NDR Info

Wenn mitten in Europa die Demokratie abgeschafft wird, dann reicht es eben nicht, wenn man dabei achselzuckend zusieht. Ein Kommentar von Kai Küstner. mehr

Kaczynski und seine umstrittene Justizreform

18.07.2017 19:00 Uhr
NDR Kultur

Die vorgezogene Abstimmung über die umstrittene Justizreform der nationalkonservativen polnischen Regierung soll Fakten schaffen, meint der ARD-Korrespondent in Warschau Jan Pallokat. mehr