Stefan Schölermann, NDR Info

Stefan Schölermann berichtet über Themen, um die manche lieber einen Bogen machen, zum Beispiel rechtsextreme Einstellungen, Neonazistrukturen, Rocker und Kriminalität. Deshalb steht er als Mitglied des NDR Info Reporterpools ständig in journalistischem Kontakt mit den Sicherheitsbehörden. Er kennt sich aus mit Polizei und Verfassungsschutz, Fragen der Inneren Sicherheit, des Terrorismus und des Demonstrationsrechts.

Hilfreich sind ihm dabei sein abgeschlossenes Jurastudium und seine Banklehre. Bevor er 1987 für ein Volontariat zum NDR wechselte, war Stefan Schölermann Reporter bei einer Regionalzeitung in Schleswig-Holstein. Seit 1990 ist er Redakteur, Moderator und Reporter bei NDR Info.

Beiträge von Stefan Schölermann

Polizeiskandal Eutin: Es hagelt Strafanzeigen

25.07.2016 16:59 Uhr

Im Skandal um die Eutiner Polizeischule hat der Vater eines angeblichen Opfers Anzeige gegen den Piratenpolitiker Breyer erhoben. Dieser habe falsche Verdächtigungen ausgesprochen. mehr

Rassismus an Polizeischule: Aufklärung gefordert

22.07.2016 09:32 Uhr

Eutiner Polizeischüler sollen sich fremdenfeindlich geäußert haben - der Abgeordnete Patrick Breyer kritisiert die schleppende Aufarbeitung des Skandals. Die Regierung in Kiel windet sich. mehr

Eutiner Polizeischüler: Verbeamtung rechtens?

28.06.2016 12:00 Uhr

Eine Gruppe Polizeischüler in Eutin soll sich rassistisch und frauenfeindlich verhalten haben. Ein Abgeordneter der Piratenpartei will nun ihre Verbeamtung verhindern. mehr

"Trauermarsch" vertagt: Hoffnung für Bad Nenndorf

14.06.2016 11:18 Uhr

Der sogenannte Trauermarsch Rechtsradikaler durch Bad Nenndorf könnte bald Geschichte sein. Zumindest schürt die Verschiebung des diesjährigen Termins bei Experten Hoffnung. mehr

Brauner "Trauermarsch" soll verschoben werden

13.06.2016 15:47 Uhr

Alljährlich veranstalten Neonazis in Bad Nenndorf einen "Trauermarsch". Die Polizei bereitet sich auf den 6. August als nächsten Termin vor. Nun planen die Rechten offenbar eine Verschiebung. mehr