Stand: 19.05.2017 11:34 Uhr

NDR Info im Dialog

Bild vergrößern
Egal ob positiv oder negativ: Das Feedback unserer Hörerinnen und Hörer ist uns sehr wichtig.

Fehler passieren - das ist nicht schön, sondern unangenehm und ärgerlich. Aber wo Menschen arbeiten, wo viele unterschiedliche Informationen verarbeitet werden und manchmal auch die Zeit drängt, da bleiben Fehler leider nicht aus. Auch nicht bei NDR Info.

Wir haben uns entschieden, offen damit umzugehen. Falsche und irreführende Informationen, Ungenauigkeiten und sprachliche Unzulänglichkeiten werden in der Rubrik "NDR Info im Dialog" benannt beziehungsweise richtig gestellt - in unserem Programm immer am Freitag um 9.40 und 11.40 Uhr sowie online in diesem Blog und auf unserer Facebook-Seite sowie bei Twitter. Dabei wollen wir auch auf die Kritik unserer Hörerinnen und Hörer eingehen. Was hat Ihnen gefallen - was nicht? Kam ein Ereignis zu kurz in unserem Programm? Welches Thema war für Sie das wichtigste der Woche - und was denken Sie darüber?

NDR Info ist es wichtig, möglichst das ganze Bild zu einem Thema oder einer politischen Diskussion abzubilden. Kurz: Der Dialog mit Ihnen ist uns wichtig! Schreiben Sie uns gerne per Mail - ein entsprechendes Formular finden Sie hier.


19.05.2017

Endlich ein Mann sein!

In den vergangenen Tagen ist auf der Facebook-Seite von NDR Info viel über eine Serie diskutiert worden, die NDR Info zusammen mit dem NDR Fernsehen recherchiert hat. Wir berichten darin über die Geschichte der beiden Transmänner Marino und Fabian. Sie kamen als Frauen zur Welt und machen derzeit eine sogenannte Geschlechtsangleichung. Auf dem Weg zum Mann - etwa bei der Hormontherapie - haben zwei Reporterinnen Marino und Fabian begleitet. Sie haben aus dem Material auch ein Video erstellt. Und das ist eines der erfolgreichsten Videos, die NDR Info bei Facebook bisher gepostet hat - bisher haben es schon mehr als 200.000 Menschen angesehen. Zu der Serie gibt es sehr viele positive Reaktionen. Einige Nutzer haben Marino und Fabian Respekt ausgesprochen, dass sie sich geöffnet und über ihre Geschlechtsangleichung gesprochen haben, sie haben ihnen alles Gute gewünscht. Andere Transmänner haben über ihre eigenen Erfahrungen berichtet. Gleichzeitig gab es aber auch die ein oder andere kritische Nachfrage und Diskussion - etwa über Gender-Studies und über Begrifflichkeiten und Formulierungen in unseren Beiträgen. Die Serie finden Sie hier auch im Netz.

Die beiden Transmänner Fabian und Marino befinden sich mitten im Prozess der Mannwerdung. Sie wurden als Frauen geboren, aber fühlten sich von Klein auf als Männer. © NDR Fotograf: NDR

Für Fabian und Marino erfüllt sich ein Traum

NDR Info - Infoprogramm -

Die beiden Transmänner Marino und Fabian befinden sich mitten im Prozess der Mannwerdung. Sie wurden als Frauen geboren, fühlten sich aber von klein auf als Männer.

3,39 bei 33 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Fehler in der Radio-Visite

In dieser Woche ist uns in der NDR Info Radio-Visite am Mittwoch (17.05.2017) leider ein sachlicher Fehler unterlaufen, auf den uns mehrere Hörer hingewiesen haben - unter anderem Holger Johannes Lüth aus Stralsund. In einem Gespräch ging es um das Thema Depressionen und Antidepressiva. Und dabei hat unser Kollege davon gesprochen, dass Psychologen Psychopharmaka verschreiben. Das aber ist leider falsch. Denn: ein Psychologe darf das - im Gegensatz zu Ärzten - nicht. Anders ist das bei Psychiatern. Sie haben ein abgeschlossenes Medizinstudium und können dementsprechend Patienten Medikamente verschreiben. Leider haben wir den Fehler zu spät bemerkt.

Am Tag zuvor gab es in der Radio-Visite zudem einen Versprecher. Es ging darum, wie Krankheiten des Gehirns auch mit dem Darm zu tun haben. In diesem Zusammenhang hat unser Moderator gesagt, dass Wissenschaftler nun vor einem "Gezeitenwechsel" stehen würden. Richtig hätte es natürlich "Zeitenwende" heißen müssen.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 19.05.2017 | 09:38 Uhr

Und so können Sie uns erreichen

Mailen Sie uns

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Programm, wollen Lob oder Kritik loswerden? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Ein E-Mail-Formular und weitere Kontaktdaten finden Sie hier. mehr

NDR Info - Wissen was die Welt bewegt

NDR Info informiert mit Nachrichten rund um die Uhr über das Geschehen in Deutschland und der Welt. Wir stellen unser Programm und das Team vor - und freuen uns über Nachrichten von Ihnen! mehr

Das ist schiefgegangen - Korrekturen des NDR

Auch beim NDR passieren Fehler. Wir stehen dazu und machen diese transparent - und zwar immer dort, wo sie passieren. Zur besseren Übersicht gibt es diese Sammelseite. mehr