Scheitern erlaubt!

Vom Fallen und Wiederaufstehen

Wann wird Scheitern als Chance, wann als Versagen empfunden? Was lässt sich von Menschen lernen, die Niederlagen überstanden haben, vielleicht danach sogar gestärkt weitergehen? Unter welchen Umständen können Erfahrungen des Scheiterns hilfreich sein? NDR Info und die ZEIT-Stiftung laden Sie zur dreiteiligen Diskussionsreihe "Scheitern erlaubt!" ein.

29:49 min
29:40 min

Woher nehmen wir die Kraft?

Bei der ersten Veranstaltung am 3. Februar saßen der Musiker Konstantin Wecker und die Pastorin Ulrike Murmann auf dem Podium in der Hamburger Hauptkirche St. Katharinen.

Durch die Pleite zur neuen Chance?

Bei der zweiten Veranstaltung am 10. Februar saßen die Unternehmer Julian Vester und Claudius Holler sowie die Unternehmensberaterin Silke Schippmann auf dem Podium im NDR Radiohaus in Hamburg.

Scheitern auf Amerikanisch

Bei der letzten Veranstaltung am 17. Februar saßen Soziologe Sighard Neckel und SPD-Politiker Peer Steinbrück auf dem Podium im NDR Radiohaus in Hamburg.

Zusammenfassungen auf NDR Info

Zusammenfassungen der Diskussionen hören Sie aber jeweils am Folgetag auf NDR Info in der Sendereihe "Das Forum" um 20.30 Uhr.

Bildergalerien
5 Bilder

Scheitern auf Amerikanisch

Am 17. Februar fand der letzte Teil der Diskussionsreihe "Scheitern erlaubt!" von NDR Info und der ZEIT-Stiftung statt. Auf dem Podium saßen Peer Steinbrück und Sighard Neckel. Bildergalerie

7 Bilder

Durch die Pleite zur neuen Chance?

Am 10. Februar ging die Diskussionsreihe "Scheitern erlaubt!" von NDR Info und der ZEIT-Stiftung mit Teil zwei weiter. Auf dem Podium saßen Julian Vester, Claudius Holler und Silke Schippmann. Bildergalerie

10 Bilder

Woher nehmen wir die Kraft?

Am 3. Februar startete die Diskussionsreihe "Scheitern erlaubt!" von NDR Info und der ZEIT-Stiftung. Auf dem Podium saßen der Musiker Konstantin Wecker und die Pastorin Katharina Murmann. Bildergalerie

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/info/veranstaltungen/Scheitern-erlaubt,scheiternerlaubt100.html