Der Talk

Ein Platz für Gesprächskultur: Im Talk auf NDR Info - immer sonntags um 16.05 Uhr - ist Selbstdarstellung unbedingt erwünscht. Es kommen Frauen und Männer zu Wort, die prominent sind oder interessante Dinge zu erzählen haben - am besten natürlich beides! Eine Stunde lang sprechen Gäste, die etwas erlebt, erforscht, gegründet, gesungen, geschrieben oder geleistet haben. Viel Zeit, in der sie etwas über ihre Projekte und Erfahrungen erzählen, über ihre Ziele und Träume, über Öffentliches und Privates.

"Meyer-Burckhardts Frauengeschichten"

Bild vergrößern
Hubertus Meyer-Burckhardt ist Gastgeber der Sendung "Frauengeschichten".

In "Meyer-Burckhardts Frauengeschichten" lädt Hubertus Meyer-Burckhardt immer am ersten Sonntag des Monats um 16.05 Uhr - also auf dem NDR Info Talk-Sendeplatz - prominente und manchmal auch weniger prominente Frauen ins Studio ein.

Meyer-Burckhardt ist ein Meister des Talks und ein absoluter Medien-Profi - vor und hinter der Kamera. Seine Gespräche in der NDR Talk Show zeugen von Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen.

Ulrike Guérot im Gespräch

29.01.2017 16:05 Uhr

Brexit, Wilders, Le Pen - die Professorin für Europapolitik Ulrike Guérot bleibt auch in schwierigen Zeiten eine durch und durch überzeugte Europäerin. mehr

Caroline Peters im Gespräch

22.01.2017 16:05 Uhr

Ihre Ausbildung konnte die Schauspielerin Caroline Peters erst beginnen, als jemand abgesagt hatte. Inzwischen gehört sie längst zum Kreis der Etablierten. mehr

Ingo Zamperoni im Gespräch

15.01.2017 16:05 Uhr

Ingo Zamperoni kennt die ganze Bandbreite des Journalisten-Lebens: Als Korrespondent war er in den USA unterwegs. Jetzt moderiert er im Studio die ARD Tagesthemen. mehr

Doris Dörrie im Gespräch

08.01.2017 16:05 Uhr

Liebe, Krankheit, Freundschaft, Tod: Darum geht es oft in ihren Filmen. Die erfolgreiche Regisseurin Doris Dörrie ist zu Gast bei Hubertus Meyer-Burckhardt. mehr

Ulrich Wickert im Gespräch

01.01.2017 16:05 Uhr

Der frühere ‚Mister Tagesthemen‘ Ulrich Wickert ist nach wie vor umtriebig, neugierig und weltläufig. In der Reihe ‚Altersbilder’ war er bei der Körber-Stiftung zu Gast. mehr

Joachim Gerhard im Gespräch

01.01.2017 12:05 Uhr

Die beiden Söhne von Joachim Gerhard konvertierten zum Islam und radikalisierten sich kurz danach. Seitdem lässt der Vater nichts unversucht, sie aus Syrien zurück zu holen. mehr