Der Talk

Norbert Aust brachte die Kultur auf die Reeperbahn

Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:05 bis 17:00 Uhr, NDR Info

Norbert Aust  Fotograf: Christina Körte

Norbert Aust im Gespräch

NDR Info - Der Talk -

Norbert Aust hat Hamburgs einst berüchtigste Straße im Laufe von bald drei Jahrzehnten wesentlich geprägt und verändert. Der Kulturmanager brachte die Kunst auf die Reeperbahn.

3 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Der Kulturmanager Norbert Aust

Professor Norbert Aust wollte eigentlich nur beweisen, dass aus Theorie auch erfolgreiche Praxis werden kann. In den 80er Jahren sattelte er um vom Hochschulpräsident zum Theaterchef. "Heiße Ecke", "Schmidts Mitternachtsshow" und "Villa Sonnenschein" – so heißen einige der erfolgreichen Produktionen im Schmidt Theater oder in Schmidts Tivoli, zwei der Spielstätten, für die Norbert Aust bis vor kurzem  geschäftsführender Gesellschafter war. Zusammen mit dem Theatermacher Corny Littmann hat er wesentlich dazu beigetragen, aus der einstigen Schmuddelecke "Reeperbahn" ein beliebtes Ausgehviertel zu machen. Während Corny Littmann das manchmal auch schrille Aushängeschild der Schmidt Theater ist, war Norbert Aust immer der starke Mann im Hintergrund. Kurz bevor er die Geschäftsführung des kleinen Unterhaltungskonzerns abgab, sprach er mit Juliane Eisenführ über sein Leben.