Redezeit

Sieben Parteien im Bundestag

Dienstag, 24. Oktober 2017, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Silhouette von Menschen und ein Wahlkreuz (Bildmontage) © Fotolia Fotograf: Photocreo Bednarek, babimu

Sieben Parteien im Bundestag

NDR Info -

Im Deutschen Bundestag sind erstmals sieben Parteien vertreten. Wie verändert sich dadurch die politische Landschaft? Die Diskussion in der NDR Info Redezeit.

bei Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne, Linke und die AfD sind im neuen Bundestag vertreten.

Im Deutschen Bundestag werden jetzt sechs Fraktionen aus sieben Parteien Platz nehmen (die Unionsfraktion setzt sich aus zwei Parteien zusammen). Das wird den politischen Alltag prägen.

Spiegelt ein Parlament mit mehreren kleinen Parteien eher die Gesellschaft wider als große politische Blöcke? Fühlen sich die Wähler besser vertreten, wenn sich mehr Fraktionen zu Wort melden? Wird der Zwang zu Kompromissen zu einer neuen politischen Kultur führen? Muss sich das Parlament stärker an Sachthemen orientieren als am Lagerdenken? Warum scheint in Deutschland eine Minderheitenregierung kaum möglich? Führt die Vielzahl der Parteien zu einer neuen Dynamik oder lähmt sie politische Entscheidungen?

Redezeit-Moderator Andreas Bormann begrüßte als Gäste:

Dr. Gero Neugebauer
Politologe und Parteienforscher

Claudine Nierth
Bundesvorstandssprecherin des Vereins "Mehr Demokratie"

Weitere Informationen

Uns erwarten spannende Zeiten

Noch gibt es keine neue Regierung, aber der 19. Deutsche Bundestag nimmt schon mal seine Arbeit auf. Hauptstadt-Korrespondentin Dagmar Pepping kommentiert. mehr

mit Audio

Bitte Platz nehmen im Bundestag!

24.10.2017 18:25 Uhr

Mit 709 Abgeordneten ist der Deutsche Bundestag so groß wie noch nie. Kein Wunder, dass die Sitzordnung umstritten ist. Detlev Gröning bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Link

Wolfgang Schäuble ist neuer Bundestagspräsident

Der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble ist mit großer Mehrheit zum neuen Präsidenten des Bundestags gewählt worden. Mehr zur konstituierenden Sitzung bei tagesschau.de. extern

Bundestagswahl: So wählte der Norden

Welche Partei hat wie viele Stimmen bekommen und wie viele Prozente geholt? Wer regiert künftig Deutschland? Das Wichtigste zur Bundestagswahl 2017 im Überblick. mehr

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.