Das Forum

Das Forum beleuchtet von montags bis donnerstags um 20.30 Uhr Hintergründe zu Politik, Wirtschaft und Zeitgeschehen. Gesendet werden 20- bis 30-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt.
Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen finden ihren Platz auf diesem Sendetermin.

mit Audio

Komplizen? VW und Brasiliens Militärdiktatur (2/4)

25.07.2017 20:30 Uhr

Hat VW do Brasil mit der brasilianischen Militärdiktatur kollaboriert? Eine Spurensuche zwischen Brasilien und Deutschland: von São Paulo bis nach Wolfsburg. mehr

mit Audio

Komplizen? VW und Brasiliens Militärdiktatur

24.07.2017 20:30 Uhr

Hat VW do Brasil mit der brasilianischen Militärdiktatur kollaboriert? Eine Spurensuche zwischen Brasilien und Deutschland: von São Paulo bis nach Wolfsburg. mehr

mit Audio

Rückkehrer aus Großbritannien

20.07.2017 20:30 Uhr

Seit dem Brexit-Votum kommen mehr Deutsche aus Großbritannien zurück als zuvor. Die Umstellung auf das deutsche System mit Krankenversicherung und Kindergeld ist oft schwierig. mehr

mit Audio

Der Boulevard der Sehnsüchte

19.07.2017 20:30 Uhr

Trotz wirtschaftlicher Öffnung bleibt Kuba isoliert - die letzte Bastion des Sozialismus in Lateinamerika. Ein Symbol der Grenze zum Kapitalismus ist der Malecón, die Uferstraße von Havanna, der "Boulevard der Sehnsüchte". mehr

mit Audio

Der NSU-Prozess vor den Plädoyers

17.07.2017 20:30 Uhr

Nach mehr als vier Jahren Verhandlungsdauer befindet sich der NSU-Prozess in seiner Endphase. In dem Verfahren geht es vor allem um die Rolle von Beate Zschäpe bei den Morden. mehr

mit Audio

Türkei: Die dunkle Nacht

13.07.2017 20:30 Uhr

Etwa 50.000 Menschen wurden in der Türkei nach dem Putschversuch vor einem Jahr verhaftet, rund 130.000 Beamte aus dem Staatsdienst entlassen. Und das Land verändert sich weiter. mehr

mit Audio

Südamerikas Linke: Enttäuschte Hoffnung?

12.07.2017 20:30 Uhr

Linke Bewegungen und Parteien sind in Südamerika noch populär, aber die Zahl der progressiven Regierungen sinkt. Das Erreichte hat, wie in Brasilien, den Kontinent verändert. mehr

mit Audio

Syrien: Ende der Straflosigkeit?

11.07.2017 20:30 Uhr

In Europa gibt es jetzt erste Gerichtsverfahren gegen das Regime von Bashar al-Assad. Aus Syrien Geflüchtete haben Strafanzeige wegen systematischer Folter gestellt. mehr

mit Audio

Aufräumen nach dem G20-Gipfel

10.07.2017 20:30 Uhr

Ist die Polizei zu spät eingeschritten? Nach dem G20-Gipfel in Hamburg werden in einer NDR Info Diskussionsrunde Antworten auf diese und viele weitere Fragen gesucht. mehr

mit Audio

Die Erwartungen an den G20-Gipfel in Hamburg

05.07.2017 20:30 Uhr

Das Spitzentreffen naht: Auf dem G20-Gipfel in Hamburg werden Themen wie Klimaschutz, Handel, Migration diskutiert. Wie stehen die Chancen auf konkrete Ergebnisse und Lösungen? mehr

mit Audio

Die Rausschmeißer vom Dienst

04.07.2017 20:30 Uhr

Immer wieder kündigen Arbeitgeber unliebsame Betriebsräte mit offenbar illegalen Methoden. Ein Netzwerk darauf spezialisierter Rechtsanwälte hilft ihnen dabei. Eine NDR Recherche. mehr

Umweltschutz in den USA unter Trump

03.07.2017 20:30 Uhr

Präsident Trump schränkt die Arbeit der US-Umweltschutzbehörde drastisch ein: Mitarbeiter werden entlassen, Mittel gekürzt. Doch es gibt Kritik - auch von Chefs großer US-Unternehmen. mehr

NDR Info Sendungen

Streitkräfte und Strategien

Die Reihe Streitkräfte und Strategien setzt sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.20 und sonntags um 12.30 Uhr. mehr

Bildungsreport

Im NDR Info Bildungsreport werden neue Entwicklungen in Schulen und Hochschulen unter die Lupe genommen. Er begleitet außerdem ausführlich bildungspolitische Diskussionen. mehr

Zeitgeschichte

Die Sendung beleuchtet die Geschichte der vergangenen hundert Jahre, die Zeit der Weltkriege und Diktaturen, aber auch die deutsch-deutsche Geschichte seit 1945. mehr