Das Forum

Rückkehrer aus Großbritannien

Donnerstag, 20. Juli 2017, 20:30 bis 20:50 Uhr, NDR Info Spezial

Die Flagge der EU hängt neben der britischen Flagge herunter. © dpa Fotograf: Stephanie Pilick

Rückkehrer aus Großbritannien

NDR Info - Das Forum -

Immer mehr Deutsche, die lange in Großbritannien gelebt haben, kehren in ihre alte Heimat zurück. Dafür müssen sie zahlreiche bürokratische Hürden überwinden. Ein Feature von Jenny Witt.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Enttäuschung im Behördendschungel
Ein Feature von Jenny Witt

Bild vergrößern
Deutsche Rückkehrer aus Großbritannien: Bei deutschen Anlaufstellen hat sich die Zahl der Beratungen innerhalb des ersten Halbjahres 2017 verdoppelt.

Seit sich die Briten für den Ausstieg aus der Europäischen Union entschieden haben, kehren immer mehr deutsche Bürgerinnen und Bürger aus Großbritannien in ihre alte Heimat zurück. Was schlicht ein Umzug zwischen zwei Ländern sein könnte, entpuppt sich als "Kampf der Systeme". Wer sich bei einer Krankenkasse versichern will oder Kindergeld beantragt, stellt fest, dass er oder sie leicht in einem Dickicht aus unterschiedlichen, oft nicht kompatiblen Vorschriften und Formularen verschwinden könnte.

Deutsche Ämter fordern Bescheinigungen, die es in Großbritannien gar nicht gibt, und verweigern beispielsweise die Auszahlung des vollen Kindergeldes, obwohl die entsprechenden Zahlungen aus Großbritannien längst eingestellt wurden. Da die Zahl der Rückkehrer in den nächsten Jahren absehbar steigen wird, dürften sich die Bearbeitungszeiten noch deutlich verlängern.

Das Manuskript zur Sendung
521 KB

Rückkehrer aus Großbritannien

Viele Formalitäten erwarten die Rückkehrer aus Großbritannien in Deutschland. Hilfestellungen bei der Beschaffung von Dokumenten sind oft unerläßlich. Das NDR Info Forum. Download (521 KB)