Das Forum

Jüdische Wahlbausteine

Mittwoch, 20. September 2017, 20:30 bis 20:50 Uhr, NDR Info

Auf einem Stimmzettel wird ein Wahlkreuz gemacht. © fotolia.com Fotograf: Ralf Geithe

Jüdische Wahlbausteine

NDR Info - Das Forum -

Ob Flüchtlingswelle, Antisemitismus oder Israel: Für Juden sind besondere Themen wichtig, wenn sie zur Wahl gehen. Bietet die jüdische Werteinitiative ihnen Orientierung?

3,67 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Worauf Juden achten, wenn sie zur Bundestagswahl gehen
Ein Feature von Jens Rosbach

Bild vergrößern
Inwieweit wird die Wahlentscheidung vieler Juden durch die "Werteinitiative" beeinflusst?

Ob Flüchtlingswelle, Antisemitismus oder Israel: Für Juden sind besondere Themen wichtig, wenn sie sich für eine Partei entscheiden. Bei der Minderheit steht, auch aufgrund der deutschen Geschichte, die innere Sicherheit ganz weit oben. Durch den verstärkten Zuzug von Muslimen aus Syrien, Afghanistan und dem Irak sind konservative Positionen im Aufwind - aus Angst vor einem importierten Judenhass. Andere, linksliberal orientierte Wähler betonen hingegen die Buntheit und Weltoffenheit ihrer Religionsgemeinschaft.

Werteinitiative ist umstritten

Um eine Orientierung für die Bundestagswahl zu geben, hat eine jüdische "Werteinitiative" alle Parteien um Statements zu jüdischen Themen gebeten. Aber die Initiative ist umstritten, da sie selbst für eine Law-and-Order-Politik eintritt.

Einig sind sich die meisten jüdischen Wähler allerdings in einem Punkt: Sie lehnen die AfD ab. So warnt der Zentralrat der Juden, der eigentlich keine Wahlempfehlung abgibt, ausdrücklich vor der rechtspopulistischen Partei.

Das Manuskript zur Sendung