Das Forum

Komplizen? VW und Brasiliens Militärdiktatur

Dienstag, 25. Juli 2017, 20:30 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Eine Radio- und Podcastserie von Stefanie Dodt und Thilo Guschas

Ein Foto von Lúcio Bellentani als junger Mann. © privat

Komplizen? Teil 2: Der Konzern

NDR Info - Das Forum -

VW-Arbeiter in São Paulo wurden während der brasilianischen Militärdiktatur (1964 bis 1985) verhaftet und misshandelt. Welche Rolle spielt der VW-Konzern dabei?

2,8 bei 20 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Ein Fabrikeingang der ersten Niederlassung von VW do Brasil in Sao Paulo - Ipiranga

Volkswagen hat sich offenbar in der Zeit der brasilianischen Militärdiktatur aktiv an politischer Verfolgung und Unterdrückung von Regime-Gegnern beteiligt. Das haben Recherchen von NDR, SWR und Süddeutscher Zeitung ergeben. Die brasilianische VW-Tochter Volkswagen do Brasil hat demnach die eigenen Mitarbeiter und deren politische Gesinnung ausgespäht. Die Informationen über Oppositionelle gelangten dann an die Politische Polizei der Militärmachthaber.

Zudem wurden VW-Mitarbeiter durch die Politische Polizei auf dem Firmengelände verhaftet. Betroffene berichten, sie seien im Anschluss monatelang gefoltert worden. NDR, SWR und Süddeutsche Zeitung konnten umfangreiche Unterlagen auswerten und Zeugen befragen. Die Ergebnisse der Recherche haben Stefanie Dodt und Thilo Guschas in einer vierteiligen Radio- und Podcast-Serie zusammengefasst.

 

Das Manuskript zur Sendung
361 KB

Komplizen? VW und Brasiliens Militärdiktatur

Umsatzstark sind die VW-Werke in Brasilien. Doch Recherchen von NDR, WDR und SZ zeigen enge Zusammenhänge zur Militärdiktatur auf. Teil 2 der Reihe: Der Konzern. Download (361 KB)

Lucio Bellentani, im Hintergrund eine Halle von VW Brasilien mit dem Firmenlogo auf dem Dach. © NDR

Komplizen? Teil 1: Lúcio und die Arbeiter

NDR Info - Das Forum -

Lúcio Bellentani war Mitarbeiter im VW-Werk bei São Paulo. Er sagt aus, 1972 bei der Arbeit verhaftet und im Folterzentrum der Militärs misshandelt worden zu sein.

3,19 bei 26 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Der ehemalige SS-Lagerkommandant Franz Stangl bei seinem Prozess in Düsseldorf 1970. © NDR

Komplizen? Teil 3: Lagerkommandant Franz Stangl

NDR Info - Das Forum -

Franz Stangl, der ehemalige SS-Lagerleiter von Treblinka, fand 1959 im VW-Werk São Paulo eine Anstellung. Wussten die Verantwortlichen nichts von seinen grausamen Taten?

2,55 bei 20 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Der ehemalige Gewerkschaftsführer Devanir Ribeiro © NDR

Komplizen? Teil 4: Hilferuf und Vertuschung

NDR Info - Das Forum -

Nachrichten von der Kollaboration zwischen VW do Brasil und dem brutalen Militärregime erreichten 1979 auch die Konzernzentrale in Wolfsburg. Mit welchen Folgen?

3,25 bei 24 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/info/sendungen/das_forum/Das-Forum,sendung655646.html