Das Feature

Voodoo Queens

Sonntag, 28. Mai 2017, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Zwei Männer mit Megafon und Kopfkörer auf einer nebeligen Wiese. © Photocase Fotograf: busdriverjens

Voodoo Queens

NDR Info - Das Feature -

Eine deutsche Studentin wird Voodoo-Priesterin in New Orleans. Was reizt sie am Voodoo-Kult? Das NDR Info Feature "Voodoo Queens" von Sebastian Meißner zum Nachhören.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ein Feature von Sebastian Meissner
Produktion: WDR 2016

Bild vergrößern
Voodoo ist eine Zauberkunst, die sowohl Unheil als auch Heilung bewirken kann.

Im Voodoo hat Wasser eine besondere Bedeutung: Es ist das Reich der Ahnen, in das wir nach dem Tod zurückkehren. Nachdem Hurrikan Katrina New Orleans zu 80 Prozent im Wasser versinken ließ, hat Voodoo in der Stadt neuen Zulauf.

Als Ina Fandrich nach ihrem Theologie-Studium in Würzburg in den 1980er-Jahren nach New Orleans zog, ahnte sie nicht, dass sie einmal selbst Voodoo-Priesterin werden würde. Streng katholisch erzogen interessierte sie sich für die Geschichte und Bräuche dieser Religion, die durch die Unterdrückung der Sklaven auch stark vom Katholizismus beeinflusst ist. Besonders Marie Laveau faszinierte Fandrich, eine einflussreiche Voodoo-Priesterin im New Orleans des 19. Jahrhunderts.

Downloads
270 KB

Voodoo Queens

28.05.2017 11:05 Uhr

Das Manuskript zum Feature von Sebastian Meißner zum Nachlesen. Download (270 KB)

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/sendungen/das_feature/Voodoo-Queens,sendung637106.html